Posts by Divedasko

    Ruhig Leute, wir sollen an unserem Hobby viel Spaß dabei haben. Daß bringt uns nicht weiter, aber macht zu viel schlechtes Blut in unserem Verein.

    Gute Tipps - JA, Rest ist nicht sinnvoll. Besonders wenn wir uns eher nicht persönlich kennen und jede schriftliche Diskussion endet zu 80% in einem Disaster!

    Das stimmt! Damals hat Shoot Club mein PPQ sehr schnell, ich glaube aus eigenen Beständen, mir zugeschickt. Es hängt immer vom Mensch an der andere Seite. manchmal, wenn die Suppe zu Hause zu salzig war, dann spuren das am nächsten Tag die Kunden....

    C'est la Vie......

    Aber Kopf hoch!!! Vielleicht hat der Kundenberater einen wunderschönen;);) Abend gehabt!

    Hi!

    Es gibt bis heute keine vernünftige Mount Base für Sig M17 auf dem Markt. Ich war zu neugierig und habe ein RMR Mount Base gekauft. Hält überhaupt nicht, nach ein paar Schüssen die gesamte Ausrichtung kannst du vergessen, weil die Mount aus dem Verankerung vorne sich herausgelöst hat!!!

    Lieber mehr Geduld bewahren und später was vernünftiges kaufen!

    red Dot gibt es eine ganze menge auf dem markt, von Sig Romeo bis billig China Red Dots. Nur der Mount Base ist noch ein Problem. Bleib cool und geduldig, wiederhole nicht mein Fehler!!!

    Danke Jungs! Mit dem Feder - das habe ich vermutet. Immer, wenn eine Feder zu lange unter Spannung ist, lässt ihre Kraft nach. In meinem Fall - kein Spieler, ist dieses Effekt vermutlich nicht so stark. meine Magazine werden nicht früher gefüllt und aufbewahrt, aber ab heute(oder morgen - heute ist ein wenig zu spät fürs Schießen) werde ich weniger BB'S laden!

    rasgas , wie du weißt, bin ich greenhorn in ASG Reich. Warum sollte man statt 25 BB'S(Mag voll), zum beispiel nur 20 oder 22 BB's laden? Bei manchen RS Pistolen macht das Sinn um eine Patrone weniger zu laden, das weiß ich aus Erfahrung, aber bei ASG? Bitte um Erklärung, die Greehorns sind manchmal neugierig!;) Und nicht :smack::smack::smack:, bitte um Gnade...

    Vielen Dank! Einfach SCHADE, dass VFC so ein Mist gemacht hat. In der letzte Zeit, schieße ich weniger, aber bis jetzt habe ich keine Probleme mit SIG. Obwohl interne werde ich gezwungen ein Gas Magazin zu kaufen. Wie du einmal gesagt hast, dass von Gas gibt es keine Flucht. Dass stimmt, es gibt mehr interessante Waffen mit Gas Betrieb und da wirken weniger Kräfte.

    Wie viel Joule hat dein SIG?

    Hallo!

    Ich habe eine Frage an alle VFC M17/P320 CO2 Besitzer.

    Bei mir, bei eher normaler Schlussfolge, nach ca. 10 -15 Schuss, mein Sig ist lauter und der Rückstoß kräftiger. Habt ihr auch bei euren Sig's diese Situation?

    Alles scheint stabil zu sein, die Schrauben haben sich nicht locker geworden, aber der starke Rückstoß ist für mich nicht normal. Als ob dei Pistole mehr CO2 bekommen hätte...

    bei meinem Kugelfang

    img_9075e3khg.jpg


    habe ich statt Kiste einen Rahmen gebaut. Eine alte Sport-Matte dient als Kugelfang. Hinter ihr habe ich ein eine Art Abdeckung aus aus eine alte Gardine befestigt(mit Reißzwecken). Diese "Gardine" ist länger als Rahmen und endet unter dem Kugelfang mit so einem art Trichter. Den kann ich mit einer Klammer zumachen. Alle BB's die ich daneben geschossen habe, landen im diesem Sack. wenn es zu voll ist, dann stelle ich ein Eimer unten, öffne die Klammer und es ist schon entsorgt.

    Klar, die Matte muss ich ab un zu erneuern, aber ich habe das so gebaut, dass ich mein Kugelfang nicht mal demontieren muss - es ist von vorne zugänglich.

    Deine beiden Waffen sind eher schwer. Versuch mit zB. VFC Sig Sauer M17, ist eher Groß, aber leicht, seine Schwester von KWC Sig P226 bringt über 1kg auf die Waage. Sig M17 "nur" 758 Gramm. da merkt "man" der Unterschied.

    medusa dein "Ari" sieht klasse aus!!! Ach wenn manche Waffen Orthodoxen nich einverstanden sind. Hauptsache, dass es dir Spaß macht . Wie schwer ist der Set, so alles zusammen und wie ist dein Trefferergebnis im Vergleich zu deinen ersten Erfahrungen mit der P08 Ari?