Posts by tomansen

    Ach VFC wird nach und nach eher besser als schlechter.


    Da stand jetzt in Asien noch eine Palette voll Scars rum. Und ein Shop hat die Palette eben gekauft.


    Und es wird Leute geben, die kaufen die Palette nach und nach weg. Sammler werden ihre Freude haben. Spieler eben nicht.

    steht auch in der Produktbeschreibung, dass die passen.


    Eigentlich kannst Du hier bis heute mal durchblättern und schauen, ob sich allgemein was verbessert hat. Gibt ja mehrere Baustellen bei dem Ding. Das wär klasse.

    Weder Sniper noch sonst wer wird die in Deutschland bringen da die Colt Markings haben aber nicht lizenziert sind;) Ende, Aus, Amen...

    Wer eine möchte muss halt selbst importieren und zulassen....

    Eine ohne Markings hätte gereicht. Ich hätte mir zu helfen gewusst.

    Die letzten "High End" AR15 bei uns waren die Viper Tech und ich behaupte, die liefen nicht gut für Sniper. Ich konnte mich zur XM ja auch erst überwinden, als diese im Sale war...


    Aber sonst bin ich für Retro AR15 immer zu haben. Wobei was exotischeres als M16A1 und XM177 dürfte es auch gerne mal sein. Was Viper Tech zwar auch anbietet nur ist der Zug wohl abgefahren :S

    Ne. Der Zug ist gleich durchgefahren, nachdem wir die Markings bestaunen durften. Selbst schuld. Garkeine Markings wären für den Preis besser gewesen, als die die sie hat.

    .. Letzten endes haben da (wir) alle die gleichen Interessen.

    Sieht nur keiner. Werfen sich nur Steine an Kopf anstatt an einen Strang zu ziehen.

    ...

    Also das ist dennoch viel zu breit gefächert. Ich bsw, der gern mal im Verein die Scheibe quält, möchte unbedingt das beides, Airsoft und RS, erstmal gesetzlich getrennt werden.

    Danach hat es Airsoft leichter und man kann zum RS andere Foren nutzen und sich da organisieren. Ohne das der Eindruck ensteht, den ich oben schon mitgeteilt habe, wenn sowas in einem Forum debattiert wird, wo es um Airsoft gehen soll.

    Und jeder sieht es warscheinlich anders. Oder ähnlich. Oder völlig anders. Da fängt es schon an.

    Nur am Rande. Trotzdem bei Rainbow immermal wieder reinschauen. Ausverkauft ist da nur ein vorrübergehender Status. Viele Teile die den Status hatten und immermal wieder haben, sind auch immer wieder verfügbar. Was es nicbtmehr geben wird, löschen die von der Seite.

    Ich mag es nicht, das wenn man ggü Sportschützen Airsoft erwähnt, belächelt wird. Aber wenn es um Stimmenfang geht, dann sind wir gut genug. Jedesmal und immer das selbe. Man sollte überlegen, sowas aus einem Airsoftforum auszuschliessen. Ganz einfach um deutlich zu machen, dass viele Leute Airsoft nicht als richtige Waffe sehn, wie es das derzeitige Gesetz einstuft. Ist nicht böse gemeint, aber immer vor Wahlen geht das los.

    Ja 800km sind eben schon eine Hausnummer.



    Gut war ausserdem, dass auch mit 20 Leuten das Spiel durchgezogen wurde von der Orga und kein Notprogramm gefahren wurde, mangels Zulauf.

    Wie Schnazel schon richtig sagte, der Dynamik schadet es auf keinen Fall und der Vorbi hat das auch sehr gut erkannt.


    Das nächste Mal, höchstwarscheinlich erst im nächsten Jahr, wird es ein Tagesticket geben und dann mit Übernachtungsoption. Sodass man sich eben aussuchen kann, ob man bleibt wegen langer Anfahrt, oder den Spieltag nutzt und wieder heim fährt. Dann wird auch vom örtlichen Lieferant das Essen auf Selbstkosten bestellt. So bleibt alles optional, sodass der der nur spielen möchte, auch nicht meckern muss, wenn was im Preis ist, was er nicht nutzen möchte.

    Also falls es jemanden interessiert ein kleiner Bericht vom heutigen Samstag.


    Es waren 20mann da.. gespielt wurde über das ganze Feld. Kisten mussten mittels Fahrzeug, oder auch zu Fuss ins HQ gebracht werden. Kann man oben der Beschreibung ja, entnehmen.

    Das ganze wurde von einem Kommander im jeweiligen Team per Funk koordiniert. Das funktionierte top, obwohl man sich noch nie gesehn hatte, geschweige mit oder gegeneinander gespielt hatte. Ich kannte da niemanden und ich spiel schon 15Jahre Airsoft. Nur Schiessstand ausm Forum. Funkdisziplin top. Wenn es zum Gefecht kam, war es recht heftig und GBB typisch schön laut.

    Der grosse Vorteil von only gbb ist und war, es gab null sinnloses rumgespraye. Kein ******** der irgendeine Stellung sinnlos beschossen hat, oder sonstige nervige Dauertriggertypen. Jeder Schuss musste überlegt werden, obendrein gabs eine Munbeschränkung von 200 schuss. Das Aufmunitionieren konnte man nur an der Teammunikiste im HQ. Das war sowas von angenehm.

    Gespielt wurde heute von 1130-1900 etwa. Und zum Schluss nahmen wir in einer supergeilen aktion des Teams das gegnerische HQ, quasi nur mit Backups 😄


    Trotz der paar Mann hat es heute riesigen Spass gemacht und wird wiederholt. Das Event läuft ja im Prinzip noch mit Nachtspiel. Die Orga war super und es hat sich mal gezeigt, wie angenehm GBB Spieler drauf sind. Es ist eine völlig coole Erfahrung GBB Only auf dem Feld zu sein. Das ganze Spiel ist voller taktischem Denken, da man eben nicht Midcap oder Highcap rumsprayt, wie bei vielen AEG User Spielen. Echt toll. Es gab kein Kritikpunkt heute. Von niemanden. GBB ist definitv eine Religion. Das hab ich erst heute mitbekommen, wo eben mal kein Tacker da war.


    Es waren ein paar Leute sogar 800km weit gefahren und nach deren Aussagen haben sie keinen Kilometer davon bereut.

    tomansen :


    Für 143€ würd ich als Sammler nicht so lange überlegen. Und die Mags bekommst du ja dann auch zu nem realistischen Kurs. :):thumbup:

    Ja, da wirst Du glatt recht haben.. Bei mir scheiden sich wirklich die Geister. Ich bin ja ein halber Sammler. Jedenfalls was Kurzwaffen betrifft. Die Shadow reizt mich auch sehr. Oldie und Ras sind daran schuld ^^..

    Aber in der Vitrine ist eben noch Platz in der Kaliberetage. Da würde sich eine Korth noch wunderbar platzieren. Manchmal bin ich eben aber auch von allen Sinnen verlassen und muss damit auch schiessen und spielen. Da sind mir Gebrauchsspuren egal. Das hat was. Aber wenn die Korth nicht die richtige Haptik hat, fristet sie ihr dasein als reines Anschaumodell. Ich hab keine Ahnung, ob ihr mich versteht, aber ich komm warscheinlich nicht drumrum die mal zu bestellen und selbst zu begutachten.

    Vielen Dank. Das hilft weiter. Kleine Berichtigung. Sie kostet 169.

    Und wie die schwimmen im Öl, wie Ölsardinen <X. Das hab ich auch noch nicht gesehn.

    Ich denke ich muss sie doch mal ordern. Die Vitrine will sie, aber der Spieler in mir ist unsicher. Nach wie vor. Eigentlich will ich sie als Backup.

    Da qualmt mur jetzt die Birne ^^

    Das ist irgendwie wie auf Arbeit. Es werden keine Leute gefragt, die Ahnung haben. Es wird sich im Nachhinein darüber gewundert, warum es k×××× geworden ist.


    Ich ärger mich immer mehr darüber, weil ich mich, wie viele andere auch, sehr darauf gefreut haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Begadi da ein Vorabmodell ausgeliefert hat. Mal sehn was Pydracor berichten kann.