Posts by TXP

    Als Notiz nebenbei: die GHK Magazine sind tatsächlich zu kurz. Die echten 30er sind ca 12mm länger. Warum das so ist erschließt sich mir nicht, zumal die AK74 Magazine ja zu lang sind... muss man nicht verstehen.

    Für mich sind Airsofts eigentlich nur Ersatzbefriedigungen für Waffen die ich scharf in diesem Land nicht besitzen kann bzw. nicht so viele besitzen kann. Daher muss es so realistisch sein wie es geht ;).


    Im übrigen: die USP ist ein grober Klotz, abgeleitet von einem noch viel gröberen Klotz in Form der Mk.23. Dass die Waffe daher entsprechend unergonomisch und unförmig ist, gehört zum guten Ton dieses Modells. Ich mochte sie nie, aber wenn dann muss sie so sein ^^:thumbup:

    Das ist ja eigentlich bei jeder GBB Pistole von VFC so. Die haben alle Asia Versionen mit vollständigen Markings. PPQ, VP9, USP... liegt einfach daran, dass die offiziellen Beschusszeichen hier ne rechtliche Bedeutung haben. In Asien ist es egal.

    G36 ist von Ares.


    Immerhin Glock 19X, nehm ich. Das Hop up über die schlittenführungsstange einstellbar ist interessant. Kann sich jemand vor ort mal Kimme und Korn ansehen ob da was besonderes dran ist?

    P.S. Volk schließt immer Menschen aus, und zwar meist aufgrund ihres Aussehens, ihrer sexuellen Neigung oder ihrer Religon. Können wir uns auf Bürger dieses schönen Landes einigen? Ich möchte natürlich niemandem hier etwas unterstellen.


    Ich wollte hier eigentlich nichts schreiben, weil es viel zu sagen gäbe, das hier aber nichts verloren hat, zumal es immer mehr um weitläufige Entrechtung geht. Nicht nur um Entwaffnung sondern auch u.a. um Demobilisierung, Umerziehung und Indoktrinierung sowie Einengung der Demokratischen Debatte.


    Zu diesem Unsinn kann ich aber nicht still sein: NEIN, wir können uns absolut garnicht darauf einigen auf "Volk" zu verzichten! Da wir hier von Recht reden, verweise ich auf die Grundlage allen Rechtes in der Bundesrepublik Deutschland, unser Grundgesetz, dass leider immer mehr speziell seitens der Regierung, der Parteien und den angeschlossenen Medien mit Füße getreten wird.


    "Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

    Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk."



    Ich möchte dir natürlich nicht unterstellen, dass du Gegner des Grundgesetzes und damit Verfassungsfeind und Feind der Freiheitlich-demokratischen Grundordnung bist, also bleiben wir doch beim "Volk" von dem die verfassungsgebende Gewalt ausgeht, statt von irgendwelchen sonstigen bunten, vielfältigen, jeden Tag neu definier- und verhandelbaren Ansammlungen zu sprechen, von denen eben keine verfassungsgebende Gewalt ausgeht. Auch da das Wort "Bürger" im Grundgesetz kein einziges mal vorkommt, außer in Abwandlungen des Wortes "Staatsbürger" das gleichbedeutend mit "Volk" ist und als Staatsvolk neben Staatsgebiet und Staatsgewalt gleichbedeutend mit den drei Säulen des Staates ist. Daran möchtest du doch wohl nicht rütteln oder?


    Zu den restlichen kruden hoplophoben Theorien sagen ich besser wieder nichts.

    Dann musst sie halt wo anders bestellen... :rolleyes:


    http://m.redwolfairsoft.com/it…l+Folding+AK+AEG+%2F+GBBR


    Basteln sollte sich in Grenzen halten, aber KWA ist da normalerweise immer etwas anders als die AEG und GHK AKs. Ganz ohne wird es nicht gehen.


    Nein es gibt für die AK Gehäuse für den russischen Klappschaft nix anderes. Entweder die dazu passenden Ostblock Klappschäfte oder diese Stocktube. Was anderes fällt mir nicht ein, die meisten anderen Schäfte sind für die normale AKM Rear-Trunion gemacht, so wie u.a. der Zhukov den du schon erwähnt hast.

    Entweder zum Realsteel stock greifen (wobei das was dich stört an dem nicht viel anders ist, auch der ist hohl), oder du baust nen AR15 Stocktube-Adapter an das Gelenk, dann hast ne riesen auswahl an stocks. Sowas wie die hier:


    https://www.evike.com/products/79783/


    Für beides wirst ein wenig basteln müssen damit es an die KWA passt.

    Die Maße geben die Höhe von Front und Rearsight in Hundertstel Inch an. Das ist relevant für unterschiedliche Kaliber und Lauflängen um die Visierlinie an die Ballistik anzugleichen.


    Definitiv werden Realsteel Sights aber nicht an die Marui passen. Das Frontsight ließe sich noch mit recht wenig Aufwand anpassen, beim Rearsight wird das fast unmöglich werden, weil man enorme Mengen Material entfernen müsste, damit die Blowbackunit darunter passt. Das ist bei fast allen Airsofts so, wenige ausnahmen wie die Marui Glocks (und darauf basierende Nachbauten) bestätigen die Regel.