Posts by Rammsteinsoftair

    Hat jemand die Fake Patronenaufkleber und auch das Problem, dass der Bolt Catch nicht mehr greift?


    Diese zwei kleinen Arme in der Magazinhülle die nach der letzten BB dafür sorgen sollen sind dann ja verdeckt und können sich dann nicht mehr korrekt bewegen...


    Was für ein Schwachsinn :no:.


    Muss man in dem Bereich erst mal den Kleber entfernen und dann hoffen, dass es geht 🙄.


    Edit: Sry mein Fehler Mag Follower war falsch rum drin :face_palm:.

    Korrektur: Innendurchmesser liegt doch eher bei 4,4mm und die Dicke bei ca. 1,65mm

    Außdurchmesser dann ungefähr 7,7mm


    Gut, dass die O-Ringe noch erwähnt wurden von domangi :good:.

    Hattest du das Problem mit den Magazinen die nie ganz voll wurden?

    Ja das ist gut danke.


    Muss in meine Flasche noch mal schauen.

    Den schwarzen O-Ring den der Herr im Video raus fummelte und den ihr meintet ist mir gar nicht aufgefallen.


    Komisch finde ich nur, dass mir die Gummikugel nach dem ich das Ventil endlich draußen hatte ohne Bohren entgegen kam.


    Edit: Okay jetzt hab ich den O-Ring auch gesehen.

    Sollte mir in Zukunft mal mehr Licht machen :slap:.


    Noch mal danke für die Unterstützung.

    Bei mir ist das eher ein grüner (sieht auf dem Bild wegen der Beleuchtung weiß aus) Ring aus Kunststoff nicht aus typischen Material für O-Ringe.


    Hatte zuerst versucht den raus zu bekommen aber hab ihn nur zerkratzt, bewegt hat der sich keinen Millimeter.

    Wollte ihn nicht zerstören.


    Ich werde es bei meiner anderen Flasche aber noch mal versuchen.


    Weil ohne den Ventilstift zu ramponieren ist es meiner Meinung nach eigentlich nicht möglich das gesamte Ventil zu entfernen.


    Da ich in diesem Thread noch nie diesbezüglich etwas gelesen hab, dachte ich mir schon, dass ich wahrscheinlich nicht korrekt vorgegangen bin.

    Okay hab es jetzt mit ner gebogenen Flachrundzange raus bekommen.

    Die Gummikugel ist mir dann entgegen gerollt.


    Muss ich jetzt einfach das Ventil wieder einsetzten und die Coleman Flasche ist dann für's wiederbefüllen ready?


    Leider ist das Ventil jetzt etwas krumm, hoffe, dass das immer noch mit dem Madbull Adapter harmoniert.


    Edit: Okay es funktioniert, habe gerade ein mit bisschen Gas gelagertes Magazin an die Colemanflasche gehalten und Gas ist vom Mag in die Flasche gewandert :thumbup:.


    Also funktioniert es wie soll.

    Hallo Propan Adapter ist mittlerweile endlich bei mir angekommen.


    Ich wollte jetzt eine meiner zwei Coleman Flaschen für die Wiederbefüllung Bearbeiten.


    Ich habe jetzt das Ventil mit einem entsprechenden Ventilschlüssel komplett geöffnet und das restliche Gas entweichen lassen.


    Ich bekomme jetzt nur das Ventil nicht aus dem Anschluss... kommt mir so vor, dass das gar nicht durch passt.


    Ich muss ja erst mal das Ventil raus holen bevor ich diese Gummikugel zerstören kann.


    Jemand schon das selbe Problem gehabt?

    Oder stelle ich mich vielleicht nur etwas topisch an?


    bppxkf3t.jpg">

    Ja da gebe ich dir in gewisser Weise recht.


    Aber ich finde es dennoch Sinnvoller an solchen Teilen Materialien zu verwenden die nicht so leicht verschleißen.


    Ständig immer das selbe Teil alle paar 1000 Schüsse auszutauschen finde ich extrem nervig nicht umsonst hab ich das Alu Hop Up in meine 553 eingepflanzt so wie du.


    Aber ja die Tuninghersteller brauchen ja auch was zu tun.


    Das Crusader zu VFC gehört war mir auch neu.

    Man lernt immer wieder was neues bei euch :D.


    Edit: Ich meine mich zu erinnern, dass in dem Review deutlich gemacht wurde, dass beim verstellen des Hop Ups immer so kleine Stückchen Kunststoff sich gelöst hatten was über kurz oder lange dazu führt, dass man keine Feinjustierung mehr vornehmen kann.


    An sich sollte man es ja einmal einstellen und so belassen aber die Energie kann man durch das NPAS ja auch so oft wie man lustig ist den Bedürfnissen anpassen ohne Materialeinbußen.

    Aber andere Hersteller verbauen doch auch direkt Stahl, siehe GHK M4 (500€) oder das neue 553 (kostest zugegeben ein bisschen mehr).


    Die Version 1 der MP5en hatten doch glaub ich auch einen VK von um die 500€ bei Neuerscheinung.


    Das Hop Up der G3 soll an sich super zum Einstellen sein aber durch den verwendeten Kunststoff auch relativ leicht verschleißen.

    So hat es mein ich Reaper in seinem Review beschrieben.

    Ob es da schon nen Teil aus Metall zu kaufen gibt..