AG36 - nur welchen?

  • Moin,


    Nachdem mein VFC G36 so langsam aber sicher in die richtige Richtung wandelt, wollte ich mir jetzt mal die Granatwerfer anschauen - und stelle fest, das alle diese extrem unschöne Kante am Handlauf vorne haben, ganz von der generell unschönen Form abgesehen ( Als ob die zu faul sind, die Rundungen richtig zu gießen ). Selbst das S&T-Modell hat vorne oben diese viel zu scharfe Kante.


    Daher die Frage: Gibt es einen AG36, der näher an den RS Proportionen und den Maßen dran ist, als das S&T/Umarex Modell? Ich finde ärgerlicherweise gar nichts.


    Mit freundlichen Grüßen,


    die Zahnbürste

  • Hallo Zahnbürste.
    Da muss ich MrMac beipflichten.
    Es gibt keinen, wirklich keinen der passt.


    Habe an meinem G36 von VFC den damals noch erhältlichen Heckler&Koch AG36 von Ares angebaut aber auch hier mussten 2 Stellen mit Dremel und Feile bearbeitet werden.
    Bei dem Heckler und Koch Lizenzteil von S&T sollte das ohne große Probleme ebenfalls funktionieren. Zumindest die H&K Modelle sitzen halbwegs gescheit an der VFC.


    Hier mal das Gewehr mit montiertem AG36:




    Und hier die Bearbeitung hinten:




    Und hier vorne: