KWA LM4 GBB - Diskussionsrunde mit Inhaltsverzeichnis / Wiki

  • Habe heute mit Sniper telefoniert, Kundenservice war soweit echt gut. Ohne das man mir aber was dazu sagen konnte/wollte, hat man mich gebeten die LM4 Retoure zu schicken. Da sie leider nicht mehr auf Lager ist, muss ich dann jetzt zu einer Gebrauchten greifen.


    Mag kleinlich klingen, aber das Gewackel habe ich heute nochmal bisschen getestet. War mir für eine Neue und verglichen zu KR9 einfach zu extrem.


    Verschleiß habe ich mal versucht zu fotografieren, mag aber für den ein oder anderen zu penibel sein. Bin da von der KR9 vielleicht auch zu sehr geblendet.




    Mir ist heute beim zusammenpacken dann auch aufgefallen, dass die rote Schutzkappen nicht im Lieferumfang war (bei der KR sowie der LM4 A1 war dies der Fall). Ja kleinlich aber was soll man machen.


    Grüße :)

  • Die Art von Karton kenn ich bisher nicht von KWA aber mag ja sein daß die das Design neuerdings geändert haben??? Für mich sieht die rein vom Boltcarrier schon etwas gebraucht aus dafür spricht auch die Macke vorne am Frontsight sowie das eingestellte HopUp und die fehlende rote Kappe!


    Schick sie zurück wie ausgemacht und warte eben so lange bis wieder welche lieferbar sind, nicht daß Du dir mit einer gebrauchten noch Ärger einhandelst;)

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • 20 Grad, 50% Luftfeuchte, frisch aufgegast, reines Propan, 0,28g G&G BBs.


    Stock barrel verbaut und Stock Nozzle mit schwarzem Oring, extra dafür.

    Wie viel Gas ging denn in eine Füllung?


    Der Verbrauch wäre ja mal nett zu wissen.



    Meine RA-Tech M4 hat mit dem 50er ProWin circa 1,2g Propan für 10 Schusszyklen

    gebraucht.


    In das ProWin Magazin bekam ich auch gerne mal 20g Gas rein. Überlicherweise

    war es aber eher um die 8 bis 12g.



    Nehme mal an, die KWA M4 verbraucht deutlich weniger.

  • So, habe mir heute nochmal die Mühe gemacht und einen längeren Lauf getestet. Der gekürzte in meiner Lm4 war knappe 18cm, der neue ca. 28cm. Macht praktisch genau.... keinen Unterschied.


    Lustig mal wieder zu sehen, wie bei uns Gasspielern nicht nur die Tempratur stimmen muss. Fing bei 12 Grad mit hoher Luftfeuchte an, wurde wärmer und dschungelartig feucht... da dampfts schon ordentlich aus den Gaswaffen.

  • Deckt sich auch mit meinen Erfahrungen:good: Meine sämtlichen MPs (ausgenommen MP5) oder auch Kurzwaffen mit längerem Lauf wie die Desert Eagle stehen den Langwaffen mit wesentlich längeren Läufen in nichts nach....so 10-30cm Lauflänge sind ideal im GBB Bereich!

    Hat Tanio Koba mit dem KC-02 System ja eigentlich vor Urzeiten schon eindrucksvoll bewiesen;)

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • ...puh, wird ne Mordssägeorgie bei der Menge, heb ich mir für die Rente auf wenn ich die ganze Sammlung Rollator/Rollstuhlgerecht umbauen muß;)

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • Hallo Team GasGunEmpire!


    Kurze Frage zur KWA LM4:

    Seit ein paar Tagen rollt das BB bei schraeghalten der Waffe von alleine aus dem Lauf - ich nehme an, dass das Hop-Up Bucking hinueber ist und getauscht werden muss.

    Zudem ist ein Teil der Zaehne am "Hop-Up Housing" ausgebrochen.



    1.

    Wo kriege ich am besten ein neues Hop-Up Bucking her?


    2.

    Wo kriege ich am besten ein neues "Hop-Up Housing" her - lohnt es sich, das RA-TECH EVO II Teil zu kaufen?



    Besten Dank fuer eure Unterstuetzung !