G39E mit 500fps out of the box?

  • Na ja, ob der Sniper jetzt das reguläre zulässt und importiert, oder die 500fps Version... Beide kommen nicht über 7,5J, egal mit welcher Munition. Man müsste sich nur auf eine der beiden Varianten einigen, um nicht 2x die 330€ fürs Beschussamt abzudrücken.


    Es hörte ich laut Evike nur so an, als würde WE das G39E nun generell mit einem anderen Nozzle (Bestimmt nur anderes Ventil verbaut?) ausliefern. Zumal WE dieses Video von Evike auch auf deren Homepage anpreist.

  • Wenn Sniper nur das neue G39E zuläßt, ist das sicherlich ok. GSG wird eher bei der alten Version bleiben, weil eine Zulassung der neuen sich kaum lohnt. Es dürften sich bei WE noch genügend "alte" Versionen finden, um den deutschen Markt ausreichend zu versorgen.


    Schade, daß eine so kleine und sinnvolle Verbesserung bei uns mal wieder so einen Aufwand verursacht. Deutsches Waffengesetz...

  • Ich hab grad mal Evike angeschrieben bezüglich dieses Nozzles.
    Die haben ein Nozzle in Einzelteilen für 28$ im Sortiment, da steht aber nichts zur Leistung von diesem. Mal gucken was die Antworten bezüglich eine separaten Verfügbarkeit für dieses Nozzle :)

  • Ich hatte da aber mal was gelesen zu den Toleranzen und Richtlinien beim beschiessen. Ich finde es nur gerade nicht wieder.
    Entweder stand da was auf der Page der PTB oder vom Beschussamt Ulm.
    Jedenfalls waren die Toleranzen nicht all zu hoch.

  • Naja es wird unter Laborbedingungen getestet. Was letztlich dabei rumkommt wenn unsere Mags in der Sonne liegen oder es halt recht heiß ist dafür können wir ja beim besten Willen nichts... ???

  • Egal ist das nicht weil die Waffen hier in "F" Land abgenommen werden MÜSSEN. Da wird eine Leistung ermittelt und die Waffe dann so in der PTB Liste eingetragen.
    Wäre schön wenn man bis 7,49 J machen könnte was man wollte. Aber so ist das leider nicht.

  • Meines Wissens werden die Waffen bei der PTB schon so ausführlich getestet, daß sie auch mit Redgas, schweren Kugeln und 40°C nicht über 7,5 Joule kommen. Auch wenn das nicht genau so ausprobiert wird, man kann es hochrechnen.


    Aber das ist ja auch nicht der Punkt. Der Gesetzgeber hat eigenmächtige Veränderungen an waffenrelevanten Teilen verboten. Solche Umbauten müssen neu abgenommen werden. Die ursprüngliche Absicht bezog sich zwar auf echte Waffen und vielleicht noch Luftgewehre, das ändert aber nichts an der Gültigkeit des Gesetzes.

  • Ja, das ist alles klar.


    Trotzdem hauen wir hier mit zich verschiedenen Gas- und Munitionssorten um uns. Das alleine ändert die Werte der Waffe schon teilweise extrem, auch ohne das mechanisch was geändert wird. Mich kümmert irgendein Wert in irgendeiner PTB Liste nicht die Bohne und genauso wohl die meisten hier. Darüber hinaus wären ohne Änderungen einige Waffen auch gar nicht spielbar.


    Meine Waffe hat ein f und kommt, egal wie, nicht über 7j.. so what?

  • Meine Waffe hat ein f und kommt, egal wie, nicht über 7j.. so what?


    So what, so what.... Du wolltest doch wissen wie die Sachlage ist oder nicht ?



    Unsere "Waffen" sind vor dem deutschen Gesetzt "WAFFEN". Das ändern wir hier nicht. Da können wir machen was wir wollen. Ein arrogantes "leck mich" hilft da auch nicht weiter.


    Kürzlich hörte ich auch so eine Ansage von wegen, "Das Waffengesetzt ist für scharfe Waffen gemacht/ erdacht worden von daher für uns nicht relevant"... :Lachen:


    Weiß nicht mehr wo ich das her habe aber so viel geballte Unwissenheit ist schon erschreckend.... Gibsmir:skul:

  • Ein arrogantes "leck mich" hilft da auch nicht weiter


    Das hat nichts mit Arroganz zu tun sondern spiegelt m.E. einfach die Faktenlage wieder.


    Wer kennt schon die Werte, mit der seine Waffe eingetragen/getestet worden ist? Wer hingegen hat nicht schon mit Gas und Munition herum gespielt, um mehr oder eben weniger Leistung zu erzielen. Dann ist da noch der reichhaltige (Gebraucht)Zubehörmarkt.. Npas und co lässt grüßen.


    Ist das alles richtig? Falsch? Wie man es nimmt, schätze ich. Ich gehe mal davon aus, dass jeder hier nur mit den offiziellen Werten spielt? ;) Ich sorge lieber dafür, dass meine Waffe spielbar ist :blush: und das ist eben weit entfernt von 7,xxj