PTS Mega Arms AR15 GBB - Diskussionsrunde

  • Ist deine Flasche noch genügend voll? Ist außen am Ventil ein Oring und ist der ganz? ist der mini Stößel innen wirklich frei?

    Ich hatte das Phänomen einmal auf einem Spiel mit einer gebraucht gekauften MP9. Alle 4 Magazine gingen nicht mehr voll zu füllen, bzw. es kam nicht wirklich Gas rein. In jedem Einfüllventil saß ein winziges Stück schwarzer Gummi aus dem leicht zerbröselten inneren Oring. DA ging was durch, aber irgendwie nicht genug. Musste man mit der Nadel fein saubermachen.

  • Guten Tag die Herren und Damen


    Ich habe mal paar Fragen....


    Zuerst wollte ich aber mal was los werden und zwar -> Ich habe mir die PTS x KWA Mega Arms MKM CQB (AR-15) GBBR - Black geholt einfach weil ich was nettes wollte nach dem ganzen WE Scar L herumgeheule :D...

    Also bestellt ausgepackt und einfach mal drauf abgegangen hahaha.... Dann aber kam die Entäuschung, nach paar schuss ca. 40-50 schuss hatte die Magazin-Lippe ein Riss und später ist die auch ganz abgebrochen... somit hat es mir dann zwei Kugeln geladen und zerballert (100 kleine stk. Plastik im gewehr) nice!!


    Dazu hat es mir noch die Zähne von dem Hop Up Zylinder zerberstet 4 stk. an Zähne fehlen aber kann noch umstellen aber hole mir doch noch ein neues...


    Jep, und beim Hop Up bin ich total entäuscht.. kurz und knackig... nicht mal 0.20g hoppen bei mir ;( (jetzt direkt zum nächsten Thema was zusamennen hängt) Das ich zum Hop Up System kommen kann, brauche ich ein Schlüssel um den Ring zu lösen beim Outterbarrel (hoffe ihr wisst was ich meine :0)

    Nur.... wo gibts so einen ?....




    .........ganz erlich Meine Scar L die ich Gebraucht gekauft habe.. habe ich 2 Jahre und nie ein problem gehabt und das von WE... bin stark entäuscht von KWA das ich soviele Probleme hab mit dem Gewehr ......... (vil. liegts auch an mir)






    sry für mein merkwürdiges schreiben etc. aber ich schreib vom Handy aus



  • Also!


    Was für ein Magazin hast du dazu? Pmag? Tavor Mag? Da gab es Probleme mit den Magazinlippen und auch eine Revision, da muss man die aktuellen holen. Das wurde aber behoben.


    Wenn es ein Stanag ist, war das einfach vorher defekt, die Teile sind sonst eigentlich unkaputtbar, außer man legt es wirklich drauf an und lässt sich sehr hoch auf die Lippen fallen.


    Drittens: das Hop ist ist nicht so flexibel wie andere, aber schon brauchbar. Wenn es gar nicht hopt, liegt das entweder daran das Vorbesitzer oder Importeur da Silikonöl reingeballert haben (meistens) oder das der Tensioner zu wenig gebogen ist. Das Thema wurde schon zur 416 ausgiebig behandelt, gebe aber gerne nochmal Feedback dazu.


    Du brauchst zum lösen den Laufes ein spezielles Tool, ein Barrel nut Tool MEga Arms.



    Bevor du dir einen neuen Kranz holst, hol dir:


    https://www.ebay.de/itm/Airsof…ksid=p2060353.m2749.l2648


    1. Crazy Jet 180mm Maple Leaf Innenlauf VSR

    2. Autobot 60 Grad Maple Leaf VSR


    Damit hast du ein VSR Gummi in der Waffe und eine 3d gedruckte Hop up Kammer.

    Alternativ eben das vorhandene reparieren und den Tensioner biegen, eventuell von rainbow 8 ein Guarder Gummi für KWA Lm4 holen.

  • Auf jeden Fall wirst du einen passenden Barrel-Nut-Key brauchen. Das wäre dieser hier: https://www.ptssyndicate.com/p…-arms-mkm-ar-15-gbbr-only


    Leider nicht einfach zu finden in D-Land. Eventuell mal den Händler deines Vertrauens anschreiben. Ich hatte einen bei Sniper abgegriffen, die haben den aber nicht mehr im Programm und ich hab meinen Schlüssel netterweise mit weitergegeben als ich meine MKM gegen eine Ino getauscht hab.


    Edit: Firesupport in UK drüben hat noch angeblich genau einen auf Lager: https://www.fire-support.co.uk…or-pts-gbb-mega-arms-ar15