• Ich bin zur Zeit auf Airsofteinkaufstour und auf der Suche nach ner zweiten Backup. Dabei bin ich auf die KWA G17 gestoßen,...hört man ja nur gutes davon und ich will auf jeden Fall eine "Glock".
    Nur, ist die in allen Asia Shops, bzw. bei WGC wo ich in den nächsten Tagen bestellen will, "discontinued", genauso wie alle anderen Glocks, auch von anderen Herstellern. Was hat das für einen Grund? Ich dachte die verkaufen sich so gut? Vlt. Markenrechtsgründe? Was ich so weis, mag Glock es ja garnicht, wenn jemand was voh ihnen nachbaut...
    Außerdem: Wenn ich eine finden sollte: Werd ich Probleme mit Ersatzteilen bekommen? Ich kenn mich mit der Teilesituation bei KWA nicht so aus^^
    MfG

  • Ja, ein Shop in Österreich hat sie auch noch. Nur es hat mich eben stutzig gemacht, dass sie in Übersee nirgend mehr lieferbar ist...
    Ich hab grad in nem Englischsprachigen Forum gelesen, dass es da wohl Lizenzstreitigkeiten gegeben hat.

  • Guten Tag,


    in der Tat gab es Lizensrechtliche Auseinandersetzungen zwischen KWA und Glock. Vor einigen Jahren gab es die KWA / KSC Glocks noch mit original Markings. Dadurch das diese hauptsächlich für den Asiatischen Markt gebaut wurden, interesierte es Glock zum einen weniger und zum anderen liesen dies die Gesetze in den Asiatischen Ländern zu, Trademarks zu verwenden.


    Als das Modell dann auch in Übersee bekannter wurde und der Amerikanische Zoll Glock wegen den Lizensrechten angefragt hat, wurde dem Zoll bestätigt, das diese ausschließlich für einige Asiatische Länder in Ordnung waren und nach Amerikanischem Gesetz nicht. Daher verbat bzw. zeigte Glock KWA an, welche dann die Produktion ändern mussten und nur Glock Replikas ohne irgendwelchen Glock ähnlichen Markings versehen verkaufen dürfen.


    Daher gibt es die Glock z.B. in den USA auch gar nicht mehr zu kaufen; und in Europa ohne jegliche Markings.
    Lediglich in Asian kann man mit ein wenig Glück noch KSC Glocks mit Original Markings finden. Wobei der Import dann auch sehr fragwürdig ist.


    Ansonsten kann man sich einfach einen Slide und Outerbarrel mit Markings bestellen oder schaut ggf. hier mal rein.


    Mfg, Reaper

  • Ah, super! Danke für die Infos :)
    Aber heißt dass jetzt, das bei uns nur mehr Restbestände Verkauft werden? Ich kann mir nämlich kaum vorstellen, dass KWA extra für den europäischen Markt ein Modell fertigt...

  • Soweit ich weis, wurde die Produktion eingestellt. Es sollen aber noch sehr viele "alte" Glocks im Umlauf sein. Vor allem im Asiatischen raum. Ob KSC die Produktion auch eingestellt hat kann ich gar nicht sagen.


    KWA hat aber eine Pistole auf der Shot Show angekündigt, welche der Glock ähnlich sieht. Der Name des Geräts ist Adaptive Training Pistol (ATP). Hier mal ein Video:



    Mfg, Reaper

  • Nach meinem Wissensstand wurde KWA aufgefordert die Produktion einzustellen. Da das aber in mansch Asiatischen Ländern egal ist, ob da Trademarks drauf sind, weis ich nur das KSC ggf. noch in Asien vertreibt und noch "Restbestände" von KWA verfügbar sind.


    In den USA wurde die Produktion schon vor einiger Zeit eingestellt, und KWA / KSC Glocks werden auch nicht mehr von Altamerikanischen Herstellern vertrieben.


    Wenn da jemand andere Informationen hat, bitte her damit.



    Mfg, Reaper