Dragunov SVD GBB - Die Diskussionsrunde

  • Da ich (hoffentlich) nicht der Einzige bin, der gespannt auf eine Dragunov GBB wartet.. :love: Eröffne ich hier mal einen seperaten Diskusionstread darüber.


    "This rifle hits the 3,20 J power soil: maybe the most powerful gas blowback gun to hit the market ever." #Sabber:


    Diesen Satz laß ich heute über die Aim Top SVD Dragunov GBB. Leider fand ich aktuell noch keinen Shop, der die Waffe anbot, um sich mal ein Bild über den möglichen Preis im :F: -Land machen kann. (Auf der Aim Top-Homepage war die SVD als 'Spring Sniper' angegeben 8| ). Ein Holz-Kit wird ebenfalls schon dafür angeboten und ist quasi das 'Must have' jedes SVD-Fanatikers. :grin:


    Ich persönlich bin gespannt, womit RealSword sein 'RealSteel-Feeling' in die Tat umsetzt.

  • Ich persönlich bin gespannt, womit RealSword sein 'RealSteel-Feeling' in die Tat umsetzt.


    Mit Stahl!


    Die WE hat, nach den bisher bekannten Videos, eine sehr realistische Abzugsgruppe. Von der AIM habe ich da bisher noch nichts gesehn. Ob an WE oder AIM ähnlich viel Stahl sein wird, wie man es von der RS erwartet wage ich zu bezweifeln. Das wären doch sonst immer diese Features die man als erstes bewirbt?!


    Mehr als spekulieren kann man bisher noch nicht... :gruebel: Allerdings sind 175m/s (?) schonmal eine Ansage! Wer damit spielen will, muss wohl erst auf RA Tech warten.

  • "Stahl!" ist wohl auch der Grund, warum ich auf die RS SVD warten werde. #Sabber: Gespannt darf man da auf das GBB-System sein, da RS beim Äußeren ja gute Qualität umsetzt(e). Wenn dann noch eine AK47/74 hinterherkommt errichte ich RealSword nen Altar. :krank: :anbet:


    Wobei ich mich frage, ob die Internals der AIM aus Stahl sind. Das System dürfte bei der Belastung nicht lange leben, wenn es 'nur' aus Druckgus besteht (Meine Vermutung). Allerdings sprechen die Joule für den 'Sniper-Faktor' der SVD. Viele GBB/AEG-'Sniper' werden ihrer Bezeichnung nur mittelprächtig gerecht. Außer man investiert in Tuning. Aber 3,x Joule out-of-the-Box wären eine stattliche Hausnummer für AIM Top,


    Edit: In der Werbung von AIM Top ließt man lediglich 'Metall'. Was von Aluminium (Yay!) bis Zinn (Doh!) alles bedeuten kann.

  • Freue mich schon auf die SVD, classic in Holz natürlich
    als Sammler ist die Realsword allererste Wahl,
    die wird vom Finish und der Materialwahl am wohl näher am Original sein, als die Konkurrenz,
    vielleicht nicht von der Performance.
    Bei der WE muß man wahrscheinlich wieder ganz tief in die RaTech-Kiste greifen um eine haltbare Waffe zu bekommen,
    schade eigentlich, vom Konzept sind die ja gut.


    schönen Sonntag


    Greetz
    Rusty

    mit freundlichen Grüssen, Rustee
    :gge: http://www.gasgunempire.de/forum/artikel/userbars/ino_m4sopmod_userbar.png :gge:


    „Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.“

    Dalai Lama

  • Naja, auf die 3 Joule kann man auch verzichten und ist sehr unnütz.
    Die BB kann diese Energie doch garnocht voll ausnutzen.... selbst mit einer schweren BB


    Lieber max. 1,5 Joule und ein vernünftiges Hop-Up und Innerbarrel damit die BB nicht nach 20 Meter steil in den Himmel geht oder anfängt zu flattern.


    Besstes Beispiel sind die Marui und KWA /KSC GBBs und deren Hop Up....

    Ich mag meine Familie kochen und mein Hund | sein kein Psycho, lerne Satzzeichen zu setzen :thumbsup:


    -Kommst Du mit Ins Fitnessstudio?
    * Ich kann nicht, mein Einhorn ist krank
    - Willst Du mich verarschen??
    * Du hast doch angefangen :Lachen:

  • Als Sammler leg ich auch mehr Wert auf Originalität, deswegen ist die RealSword mein Favorit. Deren Leistung ist für die paar Schuss, die meine Waffen im Durchschnitt verlassen völlig ausreichend.


    Auch wenn man mit der AIM wahrscheinlich dem Nachbarn die Scheiben zerlöchern kann.. :krank: Spaß beiseite. Die Hersteller halten sich aber sehr bedeckt, was Release-Datum angeht. :we: hatte zumindest immermal einen Videoschnipsel. #zombie2#

  • Ein GBB Dragunov wird auch bei Gelegenheit zum mir finden. Allerdings ist mir es völlig egal, ob Stahl, Holz oder sonstwas verwendet wurde.


    Viel entscheidener ist für mich eine hohe Trefferreichweite von 50 - 70m bei sehr hoher Erstschußtreffermöglichkeit - und dies natürlich mit einem guten Hopupgummi, einem vernünftigen Lauf und vielleicht 1,5 - 1,8 J Joule - und nicht mit den oft verbauten Gießkannenläufen von 6,08 und mehr Millimeter und den oft unspielbaren, weil nicht zum Spiel zugelassenen 3 Joule und mehr, die nur für Repetierer zulässig sind.


    So eine mit 3 und mehr Joule zu starke GBB Softair ist eher was für voll gepanzerte Joulejunkies, denen im Leben eine echte Herausforderung fehlt. Die Leute können sich gerne gegenseitig Steckschüsse und durchschossene Schutzbrillen auf ihren Geländen wie z.B. Piratenstadt verpassen, wo normale vernunftbegabte Spieler eh nicht hingehen.


    Auf normalen Geländen liegt die höchstzulässige Joulestärke für Semiautomaten sowieso bei max. 1,5 - 1,8J.


    Müssen hier denn direkt wieder irgendwelche Gruppen beleidigt werden? Muss nicht sein und soll auch nicht so sein. In Zukunft sachlich bleiben. Reaper

  • Der ambitionierte Spieler wird wahrscheinlich/vermutlich zur :we: SVD, bzw. RA-Tech SVD greifen und schwebt damit auf :wolke7: . Sammler hängen sich wahrscheinlich/vermutlich die Real Sword an die Wand. Meiner Meinung nach kam die AIM von heut' auf Morgen und war nen Monat später auch schon fertig. Frei nach dem Motto "Wer zuerst kommt, wird zuerst gekauft.". :chinese:


    Und wie Kalash so schön sagte "Die Leute können sich gerne gegenseitig Steckschüsse und durchschossene Schutzbrillen auf ihren Geländen [...] verpassen,". :krank:


    Zumal die Real Sword SVD den Preis der AEG-Version wahrscheinlich/vermutlich nicht groß überbieten wird. Lupe


    Selbes unnützes Wort wie oben. Bleibt sachlich! Reaper

  • ..AIM Top's SVD hat ebenfalls als Erstes den Weg nach Deutschland gefunden. Erste Bilder gibts hier. Leider fand ich noch keine genauen Informationen über die verwendeten Materialien, außer der 'Standart'-Liste alá "Metall"-Dies und das. :facepalm:


    Über Preis und mögliche An- und Umbauteile wissen unsere 'Verantwortlichen' vielleicht mehr. <Schielt zu Guzzi rüber.> #naughty#

  • Irgendwie ist dieses Aimtop Ding der größte Kompromiss zwischen RS und WE wenn man alle bisherigen Infos zu den Waffen zusammenfasst. In den Videos lässt sich der Verschluss so weit bewegen wie bei einer AEG um das HopUp einzustellen xD Die Schäftung sieht auch derbe besch!ssen aus... Ich weiß jetzt nicht wie weit Aimtop schon GBB's oder überhaupt Airsofts gebaut hat, aber qualitativ kanns ja nicht der burner sein, wenn man von denen noch nie was gehört hat :( Zumal es noch keine Marke beim Einstieg ins GBB Segment geschafft hat vernünftige Magazine zu produzieren :S


    Hm das ist alles irgendwie so weder Fisch noch Fleisch. Ich bin kein Fan von schwammigen Produkten. Konsequenz ist das Zauberwort :wolke7:

  • also, hab mir mal die Webseite von Aim-Top angeschaut http://www.aimtop.com.tw/, die sind mehr im AEG-Bereich unterwegs, hatten aber bereits die SVD als Springer im Programm.
    Nicht alles was hier nicht zu bekommen ist, ich erinnere nur mal, das Viper auch erst seit kurzem hier erhältlich ist, schlecht sein muß.
    Ist bei den Firmen eher Firmenphilosophie, ob die unseren Markt interessant findenoder nicht.
    Die Furniture sieht - genau wie das Woodkit - recht geleckt aus, was aber nicht negativ sein muß.
    Wenn der Preis und die Qualität stimmt hat die bestimmt eine gute Chance.


    Greetz


    Rusty

    mit freundlichen Grüssen, Rustee
    :gge: http://www.gasgunempire.de/forum/artikel/userbars/ino_m4sopmod_userbar.png :gge:


    „Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.“

    Dalai Lama

  • Gibts denn zur :we: SVD schon Informationen zum Material? ??? Intern wird RA-Tech ja sicherlich bald was anbieten. Da auch an der PMC AK Stahl verbaut wurde, bin ich guter Dinge bei der SVD. :wolke7:

  • Man kann doch eigentlich alles auf den Bildern sehen. Da wo Magnete dranhängen ist Stahl (-Blech), der Rest dürfte wie immer Alu oder Zinkdruckguss sein.