Originale US Militärbekleidung - Händler und Hersteller

  • Schönen guten Abend liebe Experten ;)


    ich bitte euch, mir nicht den Kopf für die nachfolgende Frage abzureißen. Über die Suchfunktion habe ich leider auch nichts finden können.
    Da ich schon verschiedene Themen durchgelesen habe, weiß ich, dass ihr euch auskennt und mir garantiert irgendwie helfen könnt.
    Und zwar bin ich auf der Suche nach einem Shop, egal ob ein deutscher oder ausländischer, der wirklich 100%ig originale Militärbekleidung anbietet.
    Hauptsächlich interessieren mich hierbei Jacken und Hosen für US-Kräfte. Sollte der Shop auch noch schöne Westen und anderes (original) anbieten wäre das auch von Vorteil :).


    Ganz nebenbei noch meine Frage: Welcher Hersteller fertigt denn für die US Streitkräfte? Bzw. welche Marke empfielt ihr?


    Schonmal vielen Dank im voraus für eure Hilfe!

    gge_userbar.png

    In einem Krieg geht es nicht darum das du für dein Land stirbst, sondern das der Sack da drüben für seins stirbt!
    [sign=6]Gnihihi[/sign]

    Einmal editiert, zuletzt von sh4d0w ()

  • Danke für das verschieben Tobias...mein Namensvetter :D


    TMontanaCorp
    eBay...ja...wirklich ein sehr guter Tipp, vor allem auch für spezielle Sachen sag ich mal. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es einen Shop gibt, der sozusagen eine "Grundausstattung" (wie Jacke und Hose) im original beschaffen bzw. anbieten kann.


    Marksman
    Epoche unbedingt die heutige. Ich suche quasi einen Shop mit solchen originalen Produkten.
    Tarnmuster sollten auch verschiedene Geboten sein. Also UCP und Multicam hauptsächlich. Gerne aber auch noch 3col. und Woodland.


    Wisst ihr, ich weiß auch dass das nicht gerade die billigsten Hosen oder Jacken sind. Ich sehe das fast als "einmalausgabe". Wer billig kauft, kauft zweimal ;)...das ist schon sehr oft, vor allem im Softair-Bereich, bewiesen worden. Ich möchte etwas gutes, was lange hält und vor allem Original ist (in mir steckt einfach ein kleiner Reenactor :D)

    gge_userbar.png

    In einem Krieg geht es nicht darum das du für dein Land stirbst, sondern das der Sack da drüben für seins stirbt!
    [sign=6]Gnihihi[/sign]

  • Oh...wo kommst du denn her Cobra? :D


    Wie klein doch die Welt ist^^. Der Shop sieht doch schonmal sehr sehr gut aus. Ich denke da kommen wir der Sache doch schonmal sehr Nahe :), vielen Dank!
    Die haben ja wirklich fast alles...das finde ich echt klasse. Das wird ein wenig dauern den Shop mal durchzustöbern^^.


    Hast du dort schonmal was bestellt? Werden angegebene Lieferzeiten (auch wenn Status auf Rot) einigermaßen eingehalten?

    gge_userbar.png

    In einem Krieg geht es nicht darum das du für dein Land stirbst, sondern das der Sack da drüben für seins stirbt!
    [sign=6]Gnihihi[/sign]

  • @ sh4dOw:


    Ich komme aus dem Raum Kronach. In deiner Ecke war ich bei Troop Challenge 2001 u. 2002 unterwegs, darum kenne ich mich da etwas aus :D . Bei Ranger Jack hatte ich vor einigen Jahren mal bestellt, aber vorsicht, einige Artikel sind im Vergleich mit anderen Shops ganz schön überteuert! Bei den Lieferzeit kann es auch schon mal einige Wochen (!) länger dauern. Aber nach über 2 Monaten warten (!) wurde es mir einfach zu dumm und ich stornierte den 40€ Artikel. Tja, dann bin ich noch mal einige Wochen meinem Geld hinterher gerannt!! Nach einigen nervigen e-mails und Anrufen hatte ich dann mit biegen und brechen meine Kohle wieder bekommen :censored: ! Zufällig hatte ich dann diese beiden Shops gefunden, dort gibt es fast nur orig. Ware - www.mayer-ausruestungen.de und www.armeebedarf.de . Dort bekam ich meine gesuchten Sachen sogar um einiges günstiger :good: . Die Lieferzeit bei diesen Shops beträgt gut 7 Tage... Ich hoffe ich konnte etwas helfen ;) .

  • sh4d0w : Kannst du das ganze vielleicht ein bisschen präzisieren ? Die Auswahl des geeigneten Gears divergiert preislich nämlich enorm. Die Königsklasse hierbei ist das Nachstellen bzw. Anlehnen an SEALS bzw. DEVGRU . Da bist du alleine schon für ne Crye Pants im entsprechenden Camomuster um 250 Euronen leichter, wohingegen du bei gewöhnlichen ACU´s für den Preis schon 2/3 von deinem Gear zusammen hast !

  • Hmm...die Kritik gegen Ranger Jack klingt ja nicht gerade berauschend. Das schreckt mich jetzt schon sehr ab, obwohl mir die Auswahl in dem Shop schon gut gefällt.
    Genau so einen Shop suche ich eigentlich.


    Hardyhard
    Das ganze etwas präzisieren...hmm...ich möchte allgemein gesagt, dass so viel wie möglich bei meinem zukünftigen Gear original ist. Solche Crye Pants beispielsweise habe ich auch schonmal irgendwo gesehen. Nur 250 Euro quasi nur für eine Hose wäre mir dann doch etwas zu viel. Vor allem weil ich ja davon ausgehen kann, dass die Hose auch nicht 50 Jahre hält wenn diese oft benutzt wird.

    gge_userbar.png

    In einem Krieg geht es nicht darum das du für dein Land stirbst, sondern das der Sack da drüben für seins stirbt!
    [sign=6]Gnihihi[/sign]

  • Okay, schonmal vielen Dank an euch alle ;)


    Welchen Hersteller seht ihr denn sozusagen als "High-End" an? Auch vom Preis-Leistungsverhältnis her?
    Propper, Crye,...?


    Was ich auch schon einmal fragen wollte. Was bedeutet eigentlich "Rip-Stop"? Ist das zu empfehlen oder gibts bessere alternativen?

    gge_userbar.png

    In einem Krieg geht es nicht darum das du für dein Land stirbst, sondern das der Sack da drüben für seins stirbt!
    [sign=6]Gnihihi[/sign]

  • Rip Stop heißt übersetzt so viel wie "Reißstop" und ist eine spezielle Art zu weben, eben so, dass alle 3-5mm ein stärkerer Faden eingewebt wird, sodass kleine Kästchen entstehen und eventuelle Risse nicht weiter einreißen und sich auf eins dieser Kästchen beschränken.


  • Ich belebe mal den Therard wieder , ich habe auch Streit mit Ranger Jack , die Schulden mir 250 Euro, habt ihr das mit dem Anwalt geregelt oder wie habt ihr euer Geld wieder bekommen? ich warte seit 1 Jahr auf mein Paket !

  • Der Shop ist ein Saftladen.


    Wenn du Glück hast, bekommst du deine Ware. Wenn nicht... Pech. Support unfreundlich. Wartezeiten unter Umständen endlos, nicht klar ersichtlich was auf Lager ist.


    Die schicken auch gerne mal random irgendwas, was grade so rumliegt....