Airsoft gegen den Staat, zu Unrecht angeklagt

  • @Vlogin ich finde es dreist das mir so viele sachen weggenommen wurden sind , ich könnte die Argumente verstehen wenn es heißt " Wenn sie wütend sind, können sie damit Leute abwerfen " selbst das würde ich hinnehmen aber mir zu unterstellen das ich gegen das Gesetz verstoße tut sehr sehr weh... Ich werde das denke ich mal im 6mm teilen.

    Für die Sachen die weggenommen wurden sind, habe ich auch Rechnungen gehabt

  • Kylo Renn , weil sie einen enteigen wollen , das ist häufiger Prozess, die haben keine lust weiter zu machen weil sie wissen das sie mist gemacht haben. Deswegen wird angeboten die sachen zu vernichten.


    Ach , ich denke meine Gear geht gleich als Übungsmaterial weiter, spart sich der Staat ja was an Geld haha...

  • Zudem niemand muss sich entschuldigen das er "zu wenig " gespendet hat, es gibt welche die nur 50 Cent spenden und das reicht mir auch ! Würde jeder im ASVZ 6MM GEE 50 Cent spenden würde der Stück vorbei sein, ich kann den Anwalt leisten ohne Pfand sammlen zu müssen und weiß das ich am ende noch klagen kann auf Schadenersatz. Macht euch keine Sorgen, wirklich nicht! Wenn einer noch mehr wissen möchte , über Discord oder einem Telefonat gebe ich noch mehr Details bekannt.

  • Hugo89 MP5 haben sie eingesackt, G36 mit Surefire und NGAL haben sie da gelassen, die 5,56 Deko Patronen haben sie auch da gelassen. Die haben sich wirklich die Rosienen rausgesucht.

    Schon strange, entweder kassiere ixh doch alles ein oder garnix… bekommen deine anderen Teammitglieder auch Besuch? Die müssen sich doch irgendwas dabei gedacht haben/einen Grund geben?

    • Official Post

    Als erste Maßnahme habe ich den Zugriff für Gäste stark eingeschränkt. Alle Bereiche mit privaten Bildern sind weg. Das wird uns zwar langfristig Neuanmeldungen kosten, aber die Sicherheit unserer User ist wichtiger!


    Somit sind Eure Fotos nur noch für angemeldete Benutzer sichtbar, nicht mehr für jedenAnti-Waffen-Bot im Internet. Ja, das ist kein hundertprozentiger Schutz vor Neidern und Hatern, aber es sperrt den Großteil der halbautomatischen Suchen aus.


    gge_gste4zjsm.jpg

  • Tatsächlich habe ich kein Stress mit Usern und Neidern, ich verhalte mich ja korrekt und versuche Probleme zu vermeiden, ich poste halt nur Bilder hier in den Foren.


    Frage an alle Spender, wäre es okay wenn ich Elchinator mit ins Boot ziehe und ihn über die Summe der Spenden auf dem laufenden halte ? Nicht das mein Anwalt mitliest und seine Preise erhört :D

  • Naja man sieht ja wie mit einem umgegangen wird , Hauptsache enteignen , entwaffen und die Zukunft zerstören, ich kann durch diesen Dreck mein Job verlieren und meine Zukunftspläne sind sind den arsch. Ich hoffe das es irgendwann mal besser wird. Lustig ist es auch , mein Anwalt meinte auch es wird eingestellt und ich bekomme die Sachen wieder , aber das Geld für den Anwalt muss ich bezahlen und bekomme ich vom Staat nicht wieder, wo ist da die Gerechtigkeit???

    Wie gesagt wenn mehr Infos gebraucht werden , meldet euch bei mir !:)

  • @Menschenfeind , einfach das Elchi sieht , okay Summe XY ist auf das Konto gegangen, Summe XY wurde bezahlt , das bleibt über und wird gespendet dann muss ich die Summe nicht breittreten. Ein kleiner Teil ist zusammen gekommen so das ich die Hälfte des ersten Briefes bezahlen kann , danke dafür Männer!!!!

  • Quote

    Manchmal muß die Not erst größer werden . . .

    auch wenn mir persönlich jeder Einzelfall leid tut.


    Ich kann leider immer noch nicht deine Sache beurteilen Skechorsh , aber das ist in laufenden Verfahren auch gut so. Was dir dein Anwalt sicher mitgeteilt haben dürfte (§ 353d Ziff. 3 StGB).


    Andererseits sehe ich in der Gesamtschau doch potenzial, was die Menschen auch hier angeht ...


    Ich erhoffe mir (auch) aus dieser Geschichte - zudem, daß sie öffentlich wird - eine Veränderung zurück zu freieren Zeiten, von denen die meisten nur hörten.


    Ich selbst "kämpfe" mich bereits seit über 5 Jahren durch die Instanzen um unsere wirklich guten Rechte (und Gesetze) die wir zwar besitzen in den Stand zu heben wo sie eigentlich stehen.

    Dabei stoße ich allerdings nicht nur bei der öffentlichen Gewalt (Exekutive und Judikative) entweder auf beredetes Schweigen, oder werde dafür zur Rechnung gebeten. Gleich daß die Väter und Mütter des Grundgesetzes in öffentlich-rechtlichen Beschwerden verfassungsrechtlicher Art - gerade aufgrund der Dt. Vergangenheit - eine Kostenfreiheit wohlwissend vorsahen, vor allem vorschrieben.

    Aber eben auch dort sitzen nur die Menschen, die bloß einen Teil der Bevölkerung ausmachen und zudem zur freiheitlich demokratischen Ordnung nicht nur von Grundgesetz wegen nötigenfalls zu ermahnen sind, sondern auch zur pflichtgemäßen Umsetzung dieser in den jeweiligen Landesverfassungen. Was also zunächst jeden Bürger betrifft, der bislang von alle dem was so geschieht bewusst nichts hat wissen wollen . . .

    Wohin so etwas jedoch führen kann, beschreibt nicht nur die Vergangenheit, sondern bemerkenswerter Weise auch all die oft erwähnten Zitate die die meisten zumindest irgendwann einmal gehört haben (auch so gen. Waffengegner u.dgl.m.).


    Vllt. hilft das ja im allg. Verständnis und beruhigt, gibt vllt. sogar Kraft, denn die wird wohl zunehmend von Nöten sein, um das Alles gesund zu erleben und vor allem zu einem für jeden glücklichen und damit zufriedenstellenden Ergebnis zu führen.

  • Wieso wird ein Verfahren zu illegalem Waffenbesitz eingestellt, wenn man der Vernichtung zustimmt? Klingt irgendwie falsch?! Haben die nen eigenen Marktplatz um den shizzle zu verticken...? 🤔😤

    Liegt denke daran, dass man dann ja seine "Schuld" eingesteht, und der Polizei Recht gibt mit dem was die getan haben.


    Wird dann als Erfolg verbucht, egal ob es Unrecht war.

  • Hatte ich auch schon über PN geschrieben.


    Skechorsh Hau Bruce, Reaper, GSP Airsoft... mal an.

    Wenn es eine gewisse Präsenz bekommt, merken die dass du nicht alleine da stehst.


    Die Medien werden - im schlechtesten Fall - noch auf dich vor her aufmerksam und fallen wie die Aasgeier über dich her, nur für eine weitere reißeriche Story...