Inokatsu GHK Magazin

  • Moin.


    Ich hatte mal gelesen das man die GHK Mags auch in der Ino M4 nutzen kann.

    Doch dafür muss man irgendwas modden.

    Was genau muss man machen?


    Falls es dazu einen link gibt bitte ich meine Frage zu entschuldigen ich hatte das nirgends gefunden.


    Gruß Felix

  • Hey,


    Du musst den Lower im Magazinschacht auf der Triggerseite um nen mm verlängern/auffeilen. Zumindest um die Ghk Blechmags nutzen zu können. Bei den gmags kann ich’s dir nicht sagen.

    Aber Funktion prinzipiell top, nur passen die halt ohne bearbeiten nicht rein. Danach sitzen aber die WA-Style Magazine nicht mehr richtig, glaube ich.


    Gruß Lennard

  • Danke dir Lennard H.

    Dann werde ich doch vlt mal gucken ob ich die gmags passend bekomme oder andere nehme.

    Ich wollte denn lower ungern bearbeiten und mir wurde ein Youtube link im anderen forum gezeigt wo man die gmags nur ein bisschen runter feilen muss.


    Wenn ich mal fragen darf was nutzt du für Mags bzw kannst du welche empfehlen die Standardmäßig passen?

  • Hi,


    Ich hab leider keine Ino. Bin GHK AK Nutzer hab aber drei Kollegen mit einer. Eine B-grade, eine normale und eine umgebaut auf Prime Receiver und alle drei nutzen die GHK Co2 Stanag Magazine bzw. umgebaute Hpa Highcaps aus nem Ghk Stanag und G&G Highcap.

    Haben bei allen den Receiver bearbeitet, die Magazine runterfeilen ist halt der X-fache Aufwand.

    Aber würde wirklich die ghk Magazine empfehlen. Alle anderen taugen nicht wirklich was Imo.


    Gruß Lennard

  • Hi,


    die Plastik Mags die in die GHK M4s und die GHK G5 passen, musst du hinten nur ein bisschen runterpfleilen. Da gibt es eine Plastiknase vom Gießen. Die muss einfach ein wenig gepfeilt werden. Dann sollte noch eine etwas schwäche Hammerfeder verbaut sein, sonst haut es dir beim Einrasten des Magazins das Gas raus.

    Zu den Stahlmags kann ich dir leider nichts genaueres sagen. Ich hatte bei meiner Ino damals nur die plastik Teile laufen und die liefen nach der Bearbeitung und anderer Hammerfeder echt gut :)