Tanaka Kar98 - Magazin Impact Plate

  • Moin allerseits,


    Seit kurzem besitze ich eine Tanaka Kar98.


    Über fine-arms hab ich mir jetzt eine neue Stahl Impact Plate von best-gun bestellt. Ich kriege das Teil nur absolut nicht montiert. Standard Pin scheint etwas zu dick zu sein, der Plate liegen zwei kleine Federn bei deren Sinn und Zweck mir leider nicht erklärlich sind. Es gibt keinerlei Anleitung weder offline noch online.


    Bin da etwas am verzweifeln. Gibt's hier jemanden mit Erfahrung zu dem Teil?


    Gruß,


    Lazalantin

  • Sind die Impact Plates nicht zusammen mit nem anderen Innenleben zu montieren?

    abgesehen davon sind die meiner Meinung nach sinnlos. Die Stock Teile tuns völlig und die meisten von den G&G "Upgrades" machen die Waffe unbenutzbar oder schlicht auf Dauer kaputt.

  • Sind die Impact Plates nicht zusammen mit nem anderen Innenleben zu montieren?

    abgesehen davon sind die meiner Meinung nach sinnlos. Die Stock Teile tuns völlig und die meisten von den G&G "Upgrades" machen die Waffe unbenutzbar oder schlicht auf Dauer kaputt.

    nix g&g, soweit ich weiß gibt es keine g&g Upgrade Teile für die Gas Tanaka Kar98k.


    Ich rede von der Platte auf der Rückseite des Magazins die vom Knocker getroffen und mit der Zeit beschädigt wird. Hersteller ist Best-Gun, bestellt bei fine-arms.

  • Bei meiner m700 hab ich best gun Platten drin, die waren drop in.


    Bei der Kar jedoch funzt das nicht, die von BG ist auch in der Form her anders als die Original. Online finde ich über das Teil auch nichts. Hab den Eindruck als wäre das ein totaler Fehlkauf, insofern hoffe ich dass meine Standard Impact plates noch lange halten...


    M700 war da einfacher.^^