Backup ( Hicapa)

  • Hallo Leute,

    Habe mal wieder ein Problem mit meiner Ssp1, wollte ja ursprünglich nur mal sehen was die wirklich taugt, und ich kann sagen das die zwar sehr Präzise ist aber unzuverlässiger geht fast nicht mehr. Nach nem 3/4 Jahr schon zum dritten Mal kaputt. Wollte jetzt wissen ob mir jemand eine Hicapa empfehlen kann die Präzise ist und am Besten CO2 und Green Gas verträgt da ich in diversesten Wetterbedingungen spiele.


    Liebe Grüße Euer Tower

  • Wenn es eine HiCapa sein soll, die auch CO2 gut kann, nimm die kp05 von KJW. Solide Spielerwaffe. Als 6Zoll gibts die auch. kp06.

    Naja entweder die oder ich Bau mir einen Npas in meine Elite Force 1911 tac ein, hatte diese über ein Jahr als Backup in Gebrauch bis mir auf dem Feld am Corno gesagt wurde das sie mit 1.2 jetzt zu stark sei und ich eine mit unter nem Joule Brauch

  • Hatte vorher mal hier gefragt... hätte vieleicht mal auf Schnazel hören sollen :D
    HK45, Glock 17 G5 oder SSP1?


    Hab eben gesehen das es im ASVZ eine KWA HK45 gibt

    https://www.airsoft-verzeichni…=markt_thread_bildergross

    Haha hätte ich auch lieber gemacht 😅 naja ich hab mich jetzt nur dem Novritsch Support in Verbindung gesetzt und hoffe das kaputte Ding wieder zurück geben zu können und werde mir dann wahrscheinlich eine Kp05 kaufen, oder einen Npas und anderen Lauf in meiner Elite Force verbauen

  • Tower

    Changed the title of the thread from “Backup” to “Backup ( Hicapa)”.
  • Was mich mal interessieren würde, was war denn schon alles defekt an der SSP1? Was die Tipps der Kollegen angeht muß ich leider intervenieren8o


    Die SSP1 ist ja keine neu konstruierte Waffe sondern besteht zu 90% aus alten KJW ModellenLupe

    Out of many, one SSP1...building my own Novritsch Pistol


    ...da wäre also eine KP-05 ein deutlicher Rückschritt da diese zwar ein Co2 Nozzle hat aber keine Stahlinternals, die sind erst seit der KP-06 standard und in der SSP1 ja schon verbaut:pfeif:


    Von einer WE HiCapa rate ich Dir ab, die haben reine Druckgußinternals und die Co2 Magazine kannst Du in die Tonne kloppen:no:

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • Also die KJW Pro Serie hat Laut Begadi verstärkte Stahl Internals bekommen, und bei meiner Ssp1 war der Frame, Sxhlittenfang Hebel und jetzt das Hopup housing defekt 😅😂 und ich alles ist immer beim Schießen Kaputt gegangen 😅

  • Tomansen ...wollte die KP-05 auch nicht schlecht machen, mir ging es nur darum daß die SSP1 eigentlich nicht schlechter sein kann wie die Waffen aus denen sie besteht;)


    @ Tower ....Händler erzählen viel wenn der Tag lang ist, und ob die paar Upgrade Teile den Preis rechtfertigen sei dahingestellt:pfeif:


    Hast Du die SSP1 mit Co2 bei über 10 Grad benutzt?? Hab ja schon viel gehört aber ein zerstörter Frame sowie HopUp Unit macht mich doch etwas stutzig:gruebel:

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • Tomansen ...wollte die KP-05 auch nicht schlecht machen, mir ging es nur darum daß die SSP1 eigentlich nicht schlechter sein kann wie die Waffen aus denen sie besteht;)


    @ Tower ....Händler erzählen viel wenn der Tag lang ist, und ob die paar Upgrade Teile den Preis rechtfertigen sei dahingestellt:pfeif:


    Hast Du die SSP1 mit Co2 bei über 10 Grad benutzt?? Hab ja schon viel gehört aber ein zerstörter Frame sowie HopUp Unit macht mich doch etwas stutzig:gruebel:

    Der Frame war schon Kaputt als sie angekommen ist, Auch wenn ich sie sonst eher mit CO2 Spiele ist sie mir tatsächlich beim Testen eines 50 Schuss TM Gas Magazines kaputt gegangen 😅 wollte es von einem Teamkollegen Testen befor ich mir auch welche hole. Dabei war ei Komisches Knachsen im Inneren zu hören und ich hab sie erst mal vorsichtig Zerlegt, da kam dann raus das die Hopup chamber defekt ist

  • Ah ok, dann hast Du aber mit Sicherheit einen schon defekten Versandrückläufer etc. bekommen denn normal ist das nicht, vor allem bei den leistungsschwächeren TM Magazinen;)

    Drück Dir die Daumen daß die Probleme mit den Ersatzteilen behoben werden:good:

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • Ah ok, dann hast Du aber mit Sicherheit einen schon defekten Versandrückläufer etc. bekommen denn normal ist das nicht, vor allem bei den leistungsschwächeren TM Magazinen;)

    Drück Dir die Daumen daß die Probleme mit den Ersatzteilen behoben werden:good:

    Der Größe Witz ist das sie bei 15 Grad noch mit co2 vor nem Monat keine Probleme hatte, jetzt letzte Woche bei 12 mit Green gas Bricht mir ein Teil an der Chamber 😂

  • Der Größe Witz ist das sie bei 15 Grad noch mit co2 vor nem Monat keine Probleme hatte

    ...steht extra bei der Waffenbeschreibung ganz unten daß die Co2 Magazine nur bis 10 Grad plus genutzt werden sollten;)

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten