Umarex/Legends Cowboy Rifle - die Diskussionsrunde

  • Work in progress...


    p10706506vjkf.jpg


    ...den Sicherungsschieber habe ich ausgebaut und auf einem Stück Alu grob markiert wie groß die Abdeckplatte werden soll! Den vorderen Teil des Schiebers habe ich abgetrennt, dient als Schablone für die Rundung auf beiden Seiten;)


    p1070651xqkk6.jpg


    Alustück ausgesägt, jetzt übertrage ich die Rundung ...


    p1070660e3jtw.jpg


    p10706644gj3a.jpg


    p10706673kkxo.jpg


    ...to be continued:)

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • Wobei selbst die neuen Produktion ab 2004 der echten Winchester exakt diese "Tang Safety" haben ;)


    An einer historischen 94 hast natürlich nix zu suchen und optisch siehts auch nicht dolle aus...


    Bin gespannt auf das Ergebnis von rasgas

  • Die Holzschäfte sind mal als von APlus mal als gelistet SAT, sind aber offenbar die selben maschinell gefräst nur jeweils aus anderem Holz.


    Habe mir die Walnuß Version bei Switairsoft bestellt


    Auf YT gibts von AST ein Video dazu, die Passungen scheinen sehr gut und Vorder und Hinterschaft passen probelmlos.


    Bin sehr gespannt :)

    Dauert natürlich im Moment alles unabsehbar lang wegen der Corona Krise

  • Nach 2 Wochen Pause (SehnenscheidenVoodoo) konnte ich am Wochenende endlich am Sicherungsmod weitermachen und bin zu 95% fertig..


    p1070706bmkwi.jpg


    Die fertig gefeilte Abdeckplatte, schon einmal brüniert.


    p10707077ojvk.jpg


    Die beiden Gehäusehälften habe ich ich im Bereich rund um die Sicherung ebenfalls nachbrüniert, so lässt sich abschließend ein einheitliches Oberflächenfinish erzeugen!


    p1070709feks2.jpg


    p1070711etjve.jpg


    ..bin eigentlich ganz zufrieden, sitzt ziemlich sauber im Ausschnitt:)


    p1070715pmjy0.jpg


    ... das grobe Anpassen auf den Ausschnitt ist recht einfach aber die Wölbung der beiden Gehäusehälften die dazu auch noch leicht unsymetrisch sind auf die Abdeckplatte zu übertragen hat es in sich#zombie2#

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • Top, Digga. Muss ich mir auch bauen.


    Bezüglich Schaftset: Sowohl das von SAT als auch das von APlus sind doch aus Walnuss :gruebel: Hab ich die Nussbaum Version übersehen?

    Öh hast du dich da vertippt Animal? ;)

    Genau, sowohl SAT als auch APlus sind aus "Walnut Wood", siehe die beiden Links zu Switairsoft und KIC in meinem Post (unten zitiert).

    Der Link der hinter "günstigere Variante" steckt, führt zum APlus Esche (Ash Wood) Holzkit, ebenfalls bei KIC. Das kostet nur ca. 100 USD statt 130.

    Gibt's z.B. bei Switairsoft oder KIC


    Gerade gesehen, es gibt auch noch eine günstigere Variante aus Esche statt Nussbaum.

    “The airsoft gun is not about power. It should be about enjoyment.” – Tanio Kobayashi, 2003


    ...und kaum einer hatte dabei so viel enjoyment wie Bulldoxx - RiP