GHK AUG co2 erfahrungen

  • Hallo liebe GBBler,


    da dies mein erster Post ist kurz vorweg, bin relativ neu im Hobby (april diesen Jahres), besitze 3 AS, 2 Kurzwaffen (HK USP und CZ P09) und 1 Langwaffe (IWI TAVOR von Umarex). Bin absolut begeistert vom Gefühl mit einer GBB zu spielen, was mich auch zu diesem Post führt, daher genug vorgeplänkel:


    Ich stehe absolut auf Bullpups, mein Favorit dabei ist die steyr AUG. Da ich diese zum zeitpunkt meines Einstiegs nur als SAEG finden konnte und ich unbedingt eine GBB wollte, ist es dann die Tavor geworden (die auch extrem sexy ist nebenbei bemerkt 😁 ).


    Jetzt habe ich vor ein paar Tagen durch Zufall die GHK AUG entdeckt und wusste sofort, die muss es sein , ein Traum wird wahr. Auch die Reviews auf yt machten Lust auf mehr.

    Allerdings konnte ich nirgendswo eine Meinung zu den verfügbaren co2 mags finden.


    Wieso co2? Nun, meine TAVOR ist zwar super bei schönem wetter, aber bei niedrigen Temperaturen bekommst sie doch schnell cooldowns. Daher sollte die AUG dann Winterrauglich sein.


    Hat irgendjemand hier Erfahrungen gemacht.?


    Erstmal sorry für die wall of text, und schonma danke an jeden der sich die zeit nimmt das hier zu lesen und vlt auch zu antworten 😁


    LG

  • Hallo und herzlich Willkommen.


    Stell dich doch vielleicht mal kurz im Vorstellungsthread vor wenn du magst.


    Ansonsten empfehle ich dir den GHK AUG Thread.

    Da wurden schon einige Themen angesprochen vielleicht auch zum Thema CO2.


    Ich denke aber, dass die Leistung durch CO2 extrem in die Höhe gehen wird womit das Spielen auf Geländen nahezu ausgeschlossen ist.

    Ich bin auch nicht sicher ob die belasteten Teile der AUG für CO2 geeignet sind.

    Da können dir die Besitzer einer AUG vielleicht mehr sagen.


    Gaswaffen im Winter Spielen ist so ne Sache.

  • Ich kann dir schonmal versichern, dass dir die CO2 Kapsel wechselei sehr bald auf den Zeiger gehen wird.

    Im Spielbetrieb empfand ich das immer nervig. Und bei den saftigen GHK Aug Magazinpreisen ist es sehr kostspielig soviele dabei zu haben. Und obendrein sehr schwer in den Magazintaschen. CO2 würd ich nur zum Plinken bevorzugen, oder eben für Schussarme Veranstaltungen.