Gescheites Gewehr, aber nicht von Umarex?

  • Welche alternativen Hersteller gibt es neben Umarex-behandelten Marken hier? Also mit eine Servicestelle in Dland wenn mal was sein sollte.

    Bin irgendwie nicht so ganz von denen überzeugt... keine Antworten, die Tavor liegt immer noch da und man hört auch auf Nachfrage nichts.
    Also jetzt nicht Pistolen oder Sniper, sondern Sturmgewehre. Und nicht zum Sammeln sondern zum spielen.

  • Kommt ja nicht auf die Marken bzw. Hersteller sondern auf den Importeur an, wenn es um Service geht. VFC-Waffen werden z.B. auch von Cybergun importiert.

    " I'd rather die on my feet, than live my life on my knees! "


    Ich gebe zu: Ich bin ein Stahlfetischist #Sabber:

  • Wenn du nach Support in einem deutschen Forum fragst, werden sich die Fanboys melden und alles hochloben was ihnen gefällt und alles andere schlecht machen - so läuft das heute leider nun mal. Das einige Foren zunah an den Händlern sind und Teamrabatte, Testexamplare undurchsichtig verteilt werden hilft auch nicht wirklich.


    Ich kann dir gutes über Umarex erzählen (Haben mir nach einsenden von Bildern sofort HK416 Ersatzteile geschickt)

    wie auch schlechtes und ebenso ähnliches über die meisten anderen größeren deutschen Händler. Mit "Servicestellen", Vertretungen, offiziellen Vertriebspartnern habe keinerlei gute Erfahrungen gemacht, ich behaupte mal dabei geht nur um den exklusiven Vertrieb, Rabatte und schöne Logos für die Homepage als wirklich Service und Ersatzteile zubieten.


    Meine Empfehlung für eine GBBR: Tokyo Marui M4A1 MWS mit ZET System

  • Und wo wir wieder dabei wären, dass Waffen bzw. einzelne Modelle empfohlen werden. Und davon gibt es bereits massig Threads.

    " I'd rather die on my feet, than live my life on my knees! "


    Ich gebe zu: Ich bin ein Stahlfetischist #Sabber: