G&G Karabiner 98k Echtholz Co2

  • Mein G&G und Tanaka sind beides die normalen. Shell eject tu ich mir nach dem Socom Gear CheyTac M200 nicht mehr an... klar ist ein cooles Feature aber doch zu anfällig und zu lästig die Hülsen wieder einzusammeln :D


    Interessant.

    Kann sein, dass die Sicherungsprobleme nur bei der normalen Version auftauchen, aber die Tschäl Eject Versionen sind nicht davon betroffen.


    Naja, so toll ist die Sicherung sowieso nicht beim G&G Karabiner, oder allgemein bei Mittelklasse Kar98ern.

    Bei meinem D-Boys funzt diese nämlich auch nicht.

  • Ich kann ja am Wochenende mal ein paar Bilder vom G&G und vom Tanaka machen und ein Review/Vergleich zu beiden Waffen schreiben... viele Bauteile sehen identisch aus, als wenn der eine Hersteller beim anderen abgeguckt/eingekauft hat. Ich werde der Sache mal auf den Grund gehen ;)

  • Hi, Leute. Thanks.Ihr seid ja fix! Arbeiten wir`s mal ab :

    @ Marksman : "Schlagbolzen ge- oder entspannt ist ihm wurscht. Also funkt. sowohl als auch nicht.

    @ Supremeghost : Genauso wie Du sagst. Hab ihn wieder und versuchs selbst zu fixen. Hab die normale Version. Ich will ja auch nicht

    "schiessen. Ist nur für die Sammlung. Wie gesagt,- so der Brüller ist die original Sicherung auch nicht (zu bedienen). My 2 cts.

    Soap : ich versuchs mal auf die Art.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Das erste mal im Forum,und schon wir mir "gehelft".

    Ich meld mich wieder nach erfolgreicher Rep.



    Gruss aus Franken


    Jeepdriver

  • oh ja, das Springfield hat G&G echt gut umgesetzt... mist jetzt hab ich schon das kar98 bestellt. Dann gibt's das m1903 halt nächsten Monat :D


    Hab mal nach einem RS ZF41 geschaut, aber die Dinger gehen ja für über 1000 € weg =O

    Wenn Du nicht unbedingt ein originales WW2 ZF41 willst dann bekommst Du ein sehr gutes Repro ZF41 mit Montage für knapp 500€.