Sig Sauer beendet Lizenzgebung für Airsoft

  • Hallo zusammen,


    Ich bin im Netz auf folgendes gestoßen:

    Undzwar, wie der Titel schon sagt entzieht Sig Sauer alle kommerziellen Lizenzen und wird vermutlich eine eigene Airsoft Sparte aufmachen. Letzteres ist erstmal nur eine Vermutung aber der Lizenz-Entzug scheint zu stimmen.


    Anbei das Dokument als Bild.


    Mfg

  • Tja, wird so kommen wie bei GLOCK:pfeif:. Schnell noch ein o. zwei SiG Sauer Waffenkoffer ordern, denn die gibts dann sicher auch bald nicht mehr für lumpige 12,98€. Mehr ist der Glock Koffer auch nicht wert.:grin:

    LG
    Cobra Strike


    "Man braucht eine Kurzwaffe nur, um sich den Weg zur nächsten Langwaffe freizukämpfen"

    Edited once, last by Cobra Strike ().

  • ----Momentan gibt es da allerdings nichts im Kaliber 6mm. Die interessanteste Frage ist mMn, ob Sig das Kaliber überhaupt auf dem Schirm hat.

    Denke ich schon, man wird sich das Ganze von GLOCK abgeschaut haben (€ !!) und mit Sicherheit ähnlich agieren. Wäre auch irgendwo nachvollziehbar:pfeif:.

    LG
    Cobra Strike


    "Man braucht eine Kurzwaffe nur, um sich den Weg zur nächsten Langwaffe freizukämpfen"

  • Wobei auch SIG Sauer die Waffen garantiert nicht selber bauen wird. Einen (vermutlichen asiatischen) OEM-Hersteller werden sie dann brauchen. Und so wirklich viele gibt es davon auch wieder nicht. Auf jeden Fall keine guten.

    So sehe ich das auch, macht doch keinen Sinn Airsoft/Luftdruckwaffen neu erfinden zu wollen, vor allem nicht aus finanzieller Sicht:no:..zu mal in Asien ja eine regelrechte Airsoftindustrie vorhanden ist, einschließlich Zulieferbetrieben etc.??? Als OEM käme KJW in Frage, die bauen zwischenzeitlich auf top Niveau und deren "Sig" Modelle könnten eine Frischzellenkur vertragen;) WE ebenso, wenn die die M17 so wertig und gut konstruiert haben wie die Desert Eagle, why not ....


    Momentan gibt es da allerdings nichts im Kaliber 6mm. Die interessanteste Frage ist mMn, ob Sig das Kaliber überhaupt auf dem Schirm hat.

    Das Frage ich mich auch da bei SigSauer.com unter Airguns auch nur Luftdruck/Co2 Waffen im Kaliber 4,5mm gelistet sind ???


    Denke ich schon, man wird sich das Ganze von GLOCK abgeschaut haben (€ !!) und mit Sicherheit ähnlich agieren. Wäre auch irgendwo nachvollziehbar :pfeif: .

    Eben nicht, Glock war ja einer der letzten Waffenhersteller ohne Airsoftlizenz! Bei SigSauer war man eher jahrelang zu blöd aus der Lizenz was zu machen bzw. den Lizenznehmer zu fördern und zu fordern:!:

    Vernünftige SIG Pistolenmodelle mit Lizenz waren schon immer Mangelware....Cybergun/KWA SP2022 vor Jahren und dann die Inokatsu P226/P229 .....Ende!!!

  • Momentan gibt es da allerdings nichts im Kaliber 6mm. Die interessanteste Frage ist mMn, ob Sig das Kaliber überhaupt auf dem Schirm hat.

    Das haben sie in der Tat:

    https://www.sigsauer.com/press…for-professional-training


    Quote

    SIG SAUER is pleased to introduce the new, high-end SIG AIR ProForce airsoft line for professional training. SIG AIR ProForce products are designed as replicas of their centerfire counterparts in look, balance and handling characteristics and engineered to SIG standards for precision, accuracy, and reliability. Initial SIG AIR ProForce airsoft pistol offerings include the M17 airsoft pistol and P229 airsoft pistol.

    ProForcePhoto-PR-700x460.jpg


    Die P229 könnte tatsächlich ein Hinweis auf KJW sein...

  • Vielleicht bringt die ShotShow nächste Woche etwas mehr Licht ins Dunkel....

    Mit Sicherheit...:grin:


    Hier mal ein Auszug aus dem von Elchi verlinkten engl. Text:


    Die neue SIG AIR ProForce M17 Airsoft-Pistole ist in Aussehen und Haptik der von der US-amerikanischen Armee herausgegebenen 9-mm-Pistole P320-M17 ähnlich und verfügt über einen Polymerrahmen und einen Metallschlitten mit voller Rückstoßwirkung. Das proprietäre Drop-Magazin enthält 21 Schuss aus 6 mm Polymer oder biologisch abbaubaren BBs. Eine einstellbare Hop-Up-Funktion erzeugt Spin auf den BBs für zusätzliche Stabilisierung während des Fluges, was zu größerer Entfernung und Genauigkeit führt. Eine Picatinny-Zubehörschiene ermöglicht die schnelle und einfache Montage eines Lasers oder einer taktischen Taschenlampe.

    LG
    Cobra Strike


    "Man braucht eine Kurzwaffe nur, um sich den Weg zur nächsten Langwaffe freizukämpfen"

  • ... die bisherigen 4,5mm "Replikas" waren mehr Luftgwehr/Pistole in einer Kunststoffhülse als ein Nachbau, der Handhabung und Funktion des Originals übernimmt.


    Also Fake bzw. angedeutete Bedienelemente und schön sichtbare Schrauben der Kunststoffverkleidung, die das Original z.B. nicht hätte.


    Für sowas würde ich nicht "premium" bezahlen wollen, nur weil da jetzt Sig Sauer draufsteht. Ich hoffe da kommt mehr als aufgeblasene 4,5mm Modelle und uralt KJW Modelle :(


    Wobei die 4,5mm Diabolo Co2 Modelle gut sein sollen, aber nur Äußerlich wie das Vorbild aussehen und sonst nicht viel vom Vorbild nachbilden.


    Quote


    [...] engineered to SIG standards for precision, accuracy, and reliability.


    :wacko: