Inokatsu m16 (2010er) umbau zu M4 welche parts benötigt?

  • hab leider auch nach langer sucherei nix angefunden.. deshalb frage ich hier: welche teile brauche ich um eine Inokatsu m16 zu einer m4 umzubauen? handguard und barrel sind mir schon klar, aber was brauch ich da noch? evtl link? kosten?
    ich habe nämlich vor mir eine gebrauchte ino m16 zu kaufen, wollte aber eigentlich eine m4... der preis ist halt top, deswegen der umbau :/

    Numquam Retro


    KWA Glock 17, KJW P226, KJW M9, Socom Gear M1911, KWC M&P 40, KWC Desert Eagle, Tokyo Marui Steyr AUG A2, Classic Army M4

  • Eigentlich brauchst du "nur" ein neues Frontset und einen Schiebeschaft samt Stocktube etc. Ich denke aber, dass der Umbau teurer kommen wird, als eine neue M4.


    Zu Thema was passt auf eine INO. Prime sollte passen. Sonst alles was 1:1 RS-Maße hat. Da musst du dann halt mal suchen. Sollte aber kein Problem sein sowas aufzutreiben.

  • hab leider keine 900 ösen für ne 2011er m4... ich würde ja die 2009er auch nehmen, sogar fast lieber ne 2009er aber die sind ja auch nichtmehr zu bekommen. google spuckt keine gebrauchten aus

    Numquam Retro


    KWA Glock 17, KJW P226, KJW M9, Socom Gear M1911, KWC M&P 40, KWC Desert Eagle, Tokyo Marui Steyr AUG A2, Classic Army M4

  • Da ich die Idee recht interessant finde, weiß jemand, ob man und wenn ja welche Upper problemlos auf den Ino-Lower passen? Dankeschön schonmal im Vorraus ;)


    Ein RS Upper passt ohne bearbeiten nicht. Der müsste hier und da massiv "bedremelt" werden.Soviel dazu.


    Ob der Viper Upper passt kann ich morgen mal schauen glaub ich aber fast nicht.

  • Es geht dabei nicht nur um den Upper. Es müssten auch die Internals passen. Ich meinte halt insgesamt das komplette Parket müsste funktionsfähig passen. Viper dürfte da doch fast ausfallen, weil der Boltcarrier ein wenig kürzer ist, als der von Inokatsu, oder?

  • Viper dürfte da doch fast ausfallen, weil der Boltcarrier ein wenig kürzer ist, als der von Inokatsu, oder?


    Nein, sie sind gleich lang! Es kommt bei Uppern hauptsächlich auf die Laufaufnahme und den Bereich am Fire Pin Housing an. Hier unterscheiden sich zB Ino von org Colt Bodys.

  • wenn ich eine viper wollte würde ich mir auch eine viper kaufen. die ino is aber noch dazu billiger als die viper. um wv war damals noch schnell die ino m16 bei sniper zu haben?

    Numquam Retro


    KWA Glock 17, KJW P226, KJW M9, Socom Gear M1911, KWC M&P 40, KWC Desert Eagle, Tokyo Marui Steyr AUG A2, Classic Army M4

  • Die Ino kostete 599. Ja was kostet dich die Ino? Um Preislich aufs gleiche zu kommen, müsstest du die schon für 350-400 bekommen. Ein anständiges Frontset, Stock und Schaft sind nicht billig! Zudem hast du ein bescheuertes Hopup und Arbeit.

  • redwolf hat gerade ein geiles angebot, 2011er ino m4 mit pro win mag und gratis versand um 700 ösen... was sagt ihr dazu?

    Numquam Retro


    KWA Glock 17, KJW P226, KJW M9, Socom Gear M1911, KWC M&P 40, KWC Desert Eagle, Tokyo Marui Steyr AUG A2, Classic Army M4

  • welche Teile würde ich jetzt brauchen? frontset, buttstock, innerbarrel... hop u
    is ja auf der inner drauf oder? nja und handguard noch... bolt usw is ja egaloder?

    Numquam Retro


    KWA Glock 17, KJW P226, KJW M9, Socom Gear M1911, KWC M&P 40, KWC Desert Eagle, Tokyo Marui Steyr AUG A2, Classic Army M4