VFC (Umarex) Glock Reihe

  • Der ganze Kindergarten mit Airsoft Keks war auch einfach nur unter aller sau und sympathisch sind die mir auch alle nicht und dafür haben sie trotzdem verdammt viel Reichweite. Aber ist ja nur meine Meinung und es soll hier nicht zu sehr Offtopic werden. Wer sich deren Videos anschauen will, kann das ja gerne machen. B2T

  • Moin Kollegen.


    Seit Jahren sabbern alle nach legalen Glocks.


    Kaum sind legale Glocks erreichbar...geht das große Rumgeheule los. :Heul:


    Hut ab! :face_palm: ...eher Peinlich....für so ein "Profi Forum", wie ich meine. :!: :!:


    Lasst uns doch erst mal eeeetwas Zeit ins Land gehen und das tun, was "Profis" tun. Testen, beurteilen, checken!


    Jeder darf doch sein Review machen, seine Erfahrungen mittels Fotos und weiteren Tests teilen...or what?


    Wer das nicht macht...gut...der hat einfach nix zu wichtiges zu sagen, da er nichts belegen kann, und ist raus...punkt!


    So einfach ist das.


    Alles Andere ist doch nur dämlichstes BLA-BLA! :thumbdown:


    LG
    Gee


    Edit: PS...Ich persönlich würde es unglaublich cool finden, wenn alle Profis hier sich noch einmal zusammenreißen,
    und über ihren persönlichen Schatten springen und die ganze Nummer "Nullen".


    Neustart!


    Keiner muss VFC lieben, keiner muss Umarex lieben...keiner muss den Kram kaufen! Und: Keiner muss sich gegenseitig beleidigen!


    Was jeder aber kann ist:
    Testen, Prüfen, Belegen...mit Fotos, mit Videos usw. Tatsachen bitte.


    ...warum sind WIR denn ein cooles GBB Forum?


    Weil wir es "drauf " haben? ...oder, weil wir uns gegenseitig in die Eier treten müssen? No.


    So long und gute Nacht. Gee

  • DAS unterschreibe ich so, denn gerade was auch mich betrifft, der zwar schon zum älteren Semester gehört...aber eben dennoch neu im AS ist, der liest sachliche Berichte immer sehr gern.
    DENN ich habe wie viele andere evtl. auch eben nicht die Jahre der Erfahrung und des Vergleichen könnens mit bereits existierenden Waffenmodellen oder Nachbauten!


    Also weiter so "GASGUNEMPIRE", denn nur so bleiben alle hier zufrieden und treu und neue User kommen somit automatisch dazu... :thumbsup: !

  • Mal ne andere Frage, hat VFC denn auch Musterschutz auf Glock? Würde ja nix dagegen sprechen wenn andere auch Glocks verkaufen nur halt ohne Markings.

  • Da musst du einfach jeden Tag mal googeln. Da die Glock erstmal jeder haben will wird auch jeder Händler die bestellt haben. Dementsprechende Lieferengpässe wird es auch geben. Die Gen3 sind schon wieder ausverkauft.

  • Gunpoint hat die 17 und 19 noch auf Lager ;).. aus sind sie nur bei den ganzen Händlern die Vorbestellungen angenommen haben...

    „Die billigste Art des Stolzes ist hingegen der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte.“ (Arthur Schopenhauer, 1788–1860)


    In Memoriam Bulldoxx ......gone but not forgotten

  • Nach dem Kommentar von FooGee hab ich ein schlechtes Gewissen bekommen und will den Glocks vielleicht doch noch ne Chance geben.
    Ich mein, die ist ja jetzt schon etwas länger raus (zuimndest die erste Charge), hat denn da jemand schon die Waffe genauer Untersucht bzw. auf Herz und Nieren angeschaut?
    Hab bisher keine Reviews gefunden, ausser das im ASVZ und eben das "sehr aufschlussreiche" Video von Sniper.

  • und will den Glocks vielleicht doch noch ne Chance geben.


    Warum auch nicht ? Es spricht doch nichts dagegen.
    Jeder hat andere Präferenzen, was für den einen nicht passt, passt für den anderen.
    Alles andere wurde bereits "geschrieben".
    In diesem Sinne, ein schönes Wochenende.


    greetz
    zendog

    gge_new_style_glock3.png


    "Everyone wants to be a Patriot, until its TIme to do Patriot Shit"
    "All the gods, all the heavens, all the hells, are within you"

  • Ich erstelle wieder ein Review von der G17 Gen.3 ... Dauert aber noch. Und wenn die auf 20m ein Torso trifft reicht es doch... Meine Meinung.


    Das wäre schön. Das von PettyCat auf ASVZ ist ja schon nicht schlecht. Besonders in Sachen Kompatibilitäten. Dennoch schadet ein weiteres nicht.
    Ich hab inzwischen auch eine und bin sehr zufrieden damit. Hab die mithilfe eines Poseidon 60grad Gummis und Maple Leaf 6.01er auf 38m geschossen. Baumtreffer. Alles bestens.


    Dann hab ich auf der Suche den Unterschieden der Gen3 zu Gen4 was interessantes zum Thema Griffstück gefunden, was hier vor zwei Seiten mal Thema war.
    Vfc hat da nicht geschlampt. Das RS Gen3 der 17 sieht genauso aus.


    https://www.all4shooters.com/d…gen4-Vergleich-Kurzwaffe/

  • Der Baum ist mit dem Rangefinder gemessen worden. Keine Sorge. Keine Airsoftmeter. :D Und der Baum ist etwaTorsogross :)


    Die Stockleistung kannst Du gern messen. Das hab ich mir gleich gespart, wo ich hier erfahren habe das die Inokatsu wohl das selbe ist. Die 30€ machen den Kohl auch nicht fett. Schon garnicht da sich diese Investition so oder so lohnt. Nix für ungut. Ich freu mich auf Dein Review.

  • Ok, aber:
    1. Keine Stock Waffe
    2. Kein Beweisvideo
    3. Ich finde schon das es die 30€ "FETT" machen. Am besten verbauen wir noch eine andere RECOIL Spring damit das Teil richtig repetiert.
    Mir gehts halt nur um die STOCK Leistung und um nix anderes.
    Der Preis von 179€ sollte eine entsprechende Funktion der Waffe gewährleisten.
    Ja sicher keine IPSC Tauglichkeit, aber auf 20 Meter nen Torso-Treffen ~15°C und funktionierend SlideCatch muss drin sein!


    :grin: