Vote for Vipertech


  • Man hat uns gesteckt, dass der Wille besteht, Vipertech auf dem deutschen Markt einen neue Chance zu geben. Natürlich fragen sich die Jungs von Sniper, wie das ankommt, und wer dabei wäre. Immerhin muss man ja wissen, wie viel man nachbestellen muss... :D


    Wer würde denn alles eine Viper nehmen?


    Natürlich ist alles an Feedback zu der Waffe und dem Vorhaben sehr willkommen, die Jungs von Sniper werden diesen Thread im Auge behalten. Von Vorfreude über Kurzreviews und Feedback ist in diesem Thread alles willkommen.


    Sobald wir weitere News zu diesem Thema bekommen, werden diese hier selbstvertändlich auch veröffentlicht.

  • Auf jeden Fall, KAC SR16 hier! #Sabber: Dafür bin ich auch bereit 800€+ zu zahlen. Das Nischenwaffe weggehen wie warme Brötchen bei Sniper haben wir ja am TM M4/Scar / Vector undund gesehen.
    Wenn Sniper auf absolute Sicherheit gehen will können die auch "Vorbestellungen" von Käufern aufnehmen mit Anzahlung etc.

  • So eine XM177 wäre schon was #zombie2#


    Aber bitte, bitte keine Experimente mit dem :F:. Am besten auf dem Lower und wie früher graviert. Aber bitte nicht auf dem Outer, Schaft oder einem Kunststoffteil. Und bitte nicht Lasern #zombie#


    Auf der rechten Seite bitte ähnlich wie es Ostheimer bei der MWS gemacht hat. Sehr sehr dezent.


    Ein A1 würde mir sehr gefallen...

  • Auf der rechten Seite bitte ähnlich wie es Ostheimer bei der MWS gemacht hat. Sehr sehr dezent.

    Was die Importmarkings von Sniper angeht. Diese gehören, egal bei welcher Waffe grundsätzlich auf die rechte Seite der Waffe.
    Kann es absolut nicht nachvollziehen wie Sniper seine Markings immer auf der linken Seite des Bodys lasert. Aboslut grauenhaft. :Totlachen: :no:


    Früher klappte das, da waren die Markings schön dezent auf der linken Seite des Magazinschachtes sogar eingraviert nicht nur oberflächlich aufgelasert. zb bei den M4s. Die alten We M4s und King Arms M4s waren so graviert!! Gut, manchen Spielern wirds egal sein, aber es gibt halt auch die Sammler die da einfach wert drauf legen. Und es ist echt net zu viel verlangt die Markings unauffällig und an passender Stelle zu setzen.


    Wie kann man eine Waffe die mit Colt Markings kommt, zusätzlich mit den hässlichen Importmarkings verunstalten.. unglaublich.. Beispiel.. die VFC M4 die Sniper gerade im Shop hat.. :gruebel:
    Einzig bei Inokatsu wurde stets drauf greachtet die Markings auf dem Upper hinten am Rail zu setzen.


    Auf eine zusätzliche Viper hätte ich auch lust. Am besten eine M16A4... :D

  • Ich bin so froh das ich meine Viper noch habe. Einfach ein geiles Teil.


    Was die Markings angeht, da bin ich voll bei euch!
    Das F ist aber eigentlich immer an der falschen Stelle und ich persönlich finde nur zwei Stellen für ein AR15 okay.
    Bei meiner Viper ist das F zB. oben auf dem Upper Receiver, direkt über dem Charging Handle.
    Mal abgesehen von der "Das F muss immer sichtbar sein"-Regel ist es eine tolle Stelle. Wenn dann noch ein BUIS verbaut ist, stört es bei keinem Display bzw. bei keiner Fotosession.
    Eine andere gute Stelle ist der Trigger Guard. Hätte zwar nicht gedacht das es so möglich ist, aber VFC/Umarex hat uns ja eines besseren belehrt.
    Wobei das für so manchen Umbau dann natürlich wieder nicht sonderlich optimal ist, aber irgendwas ist ja immer.

  • Bei meiner Viper ist das F zB. oben auf dem Upper Receiver, direkt über dem Charging Handle.

    Ja, ist bei meiner VT auch genau dort, was auch gut ist.. auch bei VT wurde da drauf geachtet. Hätten sie auch bei den KWA LM4s, KRs und der MKM so machen sollen. Aber jetzt mal gut mit dem Frust über Impotmarkings an der falschen Stelle meinerseits, sonst wird das hier zu off topic.. :P

  • Spätestens wenns Richtung XM, A1 und Co geht, dann ist des mit dem F oben auf dem Upper ja nimmer möglich. Ich würd da auch eindeutig in dem Bereich des Triggers wünschen, also nicht auf dem Trigger Guard (wär ja Sinnfrei, ist ja ein Austauschbares Teil), sondern auf dem Lower, neben dem Loch wo der Trigger rauskommt. Denn ein sonst so unschönes F hat mich schon von manch einen Kauf abgehalten (halt aus der Sammler/Deko Sicht).


    Magazine dürfte kein Problem sein, ist ja WA System, da hast ja eigentlich ne große Auswahl. Und was für Ersatzteile sollten denn gewünscht werden?

  • Ich bin so froh das ich meine Viper noch habe. Einfach ein geiles Teil.
    Das F ist aber eigentlich immer an der falschen Stelle und ich persönlich finde nur zwei Stellen für ein AR15 okay.


    Bei einem Colt Lower gehört es (m.M.n.) auch irgendwo auf den Lower. Optimalerweise nicht neben die original Markings.


    Dadurch macht hat man immer die Möglichkeit den Upper zu wechseln.


    Wie schlägt sich eigentlich die aktuellste Viper Generation?

  • Wenn neue Vipers auf den Markt kommen, wäre ich definitiv dabei mir das ein oder andere Modell zu holen.


    War früher aus Erzählungen nicht besonders überzeugt von Viper bis ich dann letztes Jahr eine bekommen habe. Nach ein paar Tests ist diese direkt zu meiner Hauptspielerwaffe geworden.


    Mal ne andere Sache: Meint ihr die kommt wirklich mit org. Markings? Gabs da nicht Probleme mit, weshalb die sone Viper dann raufgemacht haben bei den neueren Generationen=?


    Siehe hier: http://shop.ehobbyasia.com/vip…version.html#.WW8A9XkUmUk


    Zweite Frage: Wo sollen die Vipers eigentlich plötzlich herkommen? Sind doch überall seit Monaten ausverkauft. Geht da der Asiate mal eben in eine Fabrik und wirft die eingemotteten Maschinen wieder an?


    Auf jeden Fall sollten neue Magazine und Ersatzteile gleich mit importiert werden!!! So rosig sieht die Magazinlage auch nicht mehr aus.

  • So wie Sniper damals die WE M16A1 geefft hat? #zombie#
    [..] War ne tolle Idee!


    Also das war eher schon Sachbeschädigung. Ich hätte da gern das xm gekauft, aber das wurde ja ebenso eFlich behandelt und musste woanders bestellen.


    Aber andere Läden sind da auch nicht besser. Siehe Begadi mit ihrem fetten Begadischriftzug plus F, den man aus 20m noch sieht.
    Oder Valken, der Hersteller der ganze Pistolen zu Werbeflächen ihrer selbst umgestaltet.
    Da wird bsw endlich mal was exotisches angekündigt und die Airsofgemeinde zittert wo die Markings sind..

  • Also kurzes Feedback von Sniper. Ersatzteilversorgung steht. Außerdem wird das :F: dahin kommen, wo es auch bei der Inokatsu war, nämlich über dem Charging Handle.