Blog Articles Tagged with “l85a2”

    Review-Friday! Jeden zweiten Freitag im Monat gibt es ein weiteres - nicht neues - Review aus den alten Foren. Heute:


    l85_titel.jpg


    Geschichte


    Die Entwicklung der als SA80 (Small Arms for 1980s) designierten Waffe begann in der 60er Jahren, als sich die Ablösung der britischen Variante des FN FAL (L1A1) abzuzeichnen begann. Auch die bis dahin verwendete NATO-Standardmunition 7,62x51 sollte gegen eine moderne Patrone ausgetauscht werden. Da bis Ende der 70er noch nicht klar war, ob die amerikanische .223 Remington für die NATO übernommen werden sollte, entwickelten die Briten ein eigenes Kaliber 4,85mm, dessen Hülse allerdings der Remington entsprach. Um die Patrone herum wurde ein experimentelles Gewehr gebaut, das in seinem Äußeren noch dem Enfield EM-2 sehr ähnlich war, einer Bullpup-Waffe, die kurz nach dem zweiten Weltkrieg entwickelt worden war. Das Bullpup-Prinzip beruht darauf, den sonst ungenutzten Platz im Hinterschaft für die Abzugsmechanik zu verwenden. Auf diese Weise

    Read More